Du bist hier::--Fritzbox Fon 7390 – Die Einstellungen – Teil 2/7

Fritzbox Fon 7390 – Die Einstellungen – Teil 2/7

Fritzbox Fon 7390 – Die Einstellungen – Teil 2/7

Weiter geht es mit dem zweiten Teil der Fritzbox Fon 7390 Einstellungen. Um sich erstmals einen Einblick zu verschaffen kann man die Ansicht einfach mal auf Experte stellen. So bekommt man alle vorhandenen Einstellungen präsentiert, mehr gibt es dann wirklich nicht. Für den Anfang kann man dann die Übersicht betrachten, die sich jetzt deutlich verändert hat. Hier sieht man dann wie die Box funktioniert, ob sie angeschaltet ist und wie sich der Energiebedarf verhält. Man kann natürlich auch die einzelnen Verbindungen auf einen Blick ansehen. Ebenfalls die Telefonverbindungen und das Telefonierverhalten. Die Anschlüsse befinden sich direkt darunter, es wird auch angezeigt auf welche Art man auf das Internet zugreift. USB Geräte werden ebenfalls übersichtlich dargestellt. Da die Box noch recht neu installiert ist, dürften die meisten Ansichten relativ leer sein. Das wird sich im Laufe der Zeit dann merklich ändern, je mehr Aktivität man an den Tag legt, umso mehr Daten werden auch geloggt.

No YouTube Video ID Set

Ganz unten würden dann bei aktiver Nutzung auch alle Anrufe gelistet werden, daneben wird das Netzwerk dargestellt, hier sieht man bequem welcher PC gerade angeschlossen ist. Ganz außen rechts befindet sich dann auch ein Telefonbuch zur Übersicht. Dieses kann nicht nur im Interface genutzt werden, je nach Telefon kann das Telefonbuch auch bequem synchronisiert werden und dann im täglichen Gebrauch sehr sinnvoll sein.

Interneteinstellungen

Weiter geht es mit dem Button Internet. Hier ist es aktuell auch noch sehr leer, weil noch keine Einstellungen vorgenommen wurden. Wenn alles aktiviert ist, dann kann man hier jedoch einen guten Überblick erhalten. Die Zugangsdaten sind ebenfalls sehr leer, wenn sie eingerichtet sind, kann die Verbindung mit dem Provider bequem überprüft werden. Unter den DNS Server Einstellungen kann man beispielsweise manuell einen DNS 4 einrichten. 

fritzbox-7390-einstellungen-teil-2-internet-einstellungen-supportnet-470.png?nocache=1345116583734

Wichtig ist jedoch, dass alle Änderungen nicht automatisch gespeichert werden. Mit „übernehmen“ werden sie erst richtig gespeichert, unter „abbrechen“ kann man die Einstellungen wieder abbrechen und ohne Änderungen fortfahren. Weiter geht es dann mit den DSL Informationen, hier findet man dann viele nützlichen Daten wie die Verbindung stattfindet, wie viel hoch-und heruntergeladen wird und noch einiges mehr. Es gibt hier auch noch weitere Reiter wie beispielsweise DSL. Unter diesem kann man dann die Datenrate einsehen und auch noch viele andere Punkte bis ins Detail überprüfen. Das Signal und das Rauschverhältnis kann in einer Grafik betrachtet werden und die Statistik dient als allgemeine Statistik, die Störungen und Fehler auflistet. Unter Störsicherheit kann man die Sicherheit optimieren. Wenn also öfter mal Störungen auftreten dann kann die Sicherheit einfach erhöht werden. Dies sollte jedoch nur durchgeführt werden, wenn wirklich viele und auffällig penetrante Störungen auftreten.

Der Feedback Reiter ist eine einfache Möglichkeit Kontakt aufzunehmen und natürlich auch Verbesserungen mitzuteilen.

Von |2018-07-25T13:49:28+00:00August 23rd, 2012|Kategorien: NW-Sonstiges|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar