Du bist hier::--Gratis MMS versenden: Welche Möglichkeiten gibt es?

Gratis MMS versenden: Welche Möglichkeiten gibt es?

Das Versenden einer MMS von Handy zu Handy kann teuer sein. Aber es gibt Möglichkeiten über das Internet gratis MMS, Bilder oder Grußkarten zu versenden. Einige davon stellen wir Ihnen in den hier vor, die Screenshots sollen Ihnen dabei eine bessere Orientierung geben, wie Sie die die Gratis Nachrichten am einfachsten versenden können.

Eine Möglichkeit kostenlose MMS zu verschicken bietet der Webdienstleister gmx. Unter http://service.gmx.net/de/cgi/g.fcgi/products/mail/overview wählen Sie den TopMail-Button „Jetzt kostenlos testen!“, auf der nächsten Seite müssen Sie sich dann allerdings registrieren.

01-MMS-gratis-versenden-GMX-TopMail_470.gif

30 Tage lang ist der Service kostenlos, danach kann man sich wieder abmelden. Innerhalb dieser 30 Tage aber können Sie 25 kostenlose MMS verschicken. Auch bei ProMail von gmx können Sie Gratis MMS verschicken; klicken Sie hierzu auf der gleichen Seite auf den Button „Jetzt kostenlos testen!“ in dem ProMail-Fenster.

02-MMS-gratis-versenden-GMX-ProMail_470.gif

Auch hier ist eine Registrierung unumgänglich, es gelten die gleichen Bedingungen wie bei TopMail: 30 Tage ist der Service kostenlos und Sie können gratis bis zu zwölf der grafischen Nachrichten verschicken.

Eine gute Seite, um kostenlos MMS-Nachrichten mit Grußkarten oder Bildern zu versenden, ist http://www.wapshot.com/gratis_sms.pl.

03-MMS-gratis-versenden-Wapshot_470.gif

Hier können Sie sogar eigene Bilder anhängen, die der Dienst dann an den gewünschten Adressaten sendet. Sie müssen nur Ihren Namen, die Handynummer des Empfängers und den Text in das Textfeld eingeben, dann können Sie das gewünschte eigene Bild hochladen. Nun muss noch ausgewählt werden, welchen Handytyp der Adressat besitzt, der Prüfcode eingetippt und danach nur noch auf den Button „Nachricht senden“ geklickt werden. Weiter unten auf der Seite finden Sie auch noch eine Auswahl aktueller und lustiger Bilder und Videos.

Noch eine Option für den Versand von Gratis MMS stellt http://www.sms-kostenlos.de/ dar.

04-MMS-gratis-versenden-SMS-kostenlos_470.gif

Haben Sie sich registriert, …

05-MMS-gratis-versenden-SMS-kostenlos-Registrierung_470.gif

07-MMS-gratis-versenden-SMS-kostenlos-Registrierung-Sicherheitscode-eingeben_470.gif

so erhalten Sie dadurch ein Guthaben von 150 Punkten, mit dem Sie bereits erste MMS versenden können.

06-MMS-gratis-versenden-SMS-kostenlos-Registrierung-Credits_470.gif

Allerdings steht täglich nur eine begrenzte Zahl zur Verfügung; wenn diese von anderen Nutzern überschritten wurden, ist ein Gratis Versand der Bildnachrichten nicht mehr möglich.

Eine weitere, wenn auch eingeschränkte Möglichkeit bietet http://www.foto-sms.de/, …

08-MMS-gratis-versenden-Foto-SMS_470.gif

wo ebenfalls eine Registrierung nötig ist, wenn auch nur mit der Handynummer und der Mailadresse. Klicken Sie hierfür auf den Reiter „Anmelden“ und registrieren Sie sich.

09-MMS-gratis-versenden-Foto-SMS-Registrierung_470.gif

Nach der Freischaltung haben Sie 30 Punkte auf dem Konto und Sie können eine Gratis MMS verschicken. Das Punktekonto kann etwa durch die Werbung neuer Mitglieder wieder gefüllt werden.

10-MMS-gratis-versenden-Foto-SMS-Wie-funktioniert-es_470.gif

Von |2018-07-25T14:42:31+00:00Februar 6th, 2010|Kategorien: Telekommunikation|1 Kommentar

Über den Autor:

Ein Kommentar

  1. Tomegg 21. November 2011 um 20:21 Uhr

    Der Service unter wapshot.com steht zur Zeit nicht mehr zur Verfügung.
    Kein Ahnung seit wann. Und der Rest ist halber Kram 🙂
    Kennt jemand eine gute Seite wo es noch geht?

Hinterlassen Sie einen Kommentar