Du bist hier::--Haare oder Bildbereiche mit Photoshop einfärben

Haare oder Bildbereiche mit Photoshop einfärben

Du möchtest gerne mal ausprobieren wie dir eine andere Haarfarbe steht?
Das kann man mit Photoshop ganz schnell mal testen.
Ich zeig’s euch mal. Man öffnet ein Foto das man bearbeiten möchte
Ich nehme dieses:

haarefaerben/JessyTutorial.jpg

Dann müsst ihr eine neue Ebene erstellen

haarefaerben/J11.jpg

Jetzt kann man die Regler hin und her schieben wie man möchte.
Achtet aber nur auf die Haare und nicht auf die Umgebung !
Ich habe es jetzt hier einmal extrem dargestellt.
Es gibt hunderte von Möglichkeiten die man auswählen kann.

haarefaerben/J21.jpg

Nun mal schnell überprüfen ob die Vorderdrundfarbe auf weiß und die Hintergrundfarbe auf schwarz eingestellt ist !

haarefaerben/Zwischenablage03.jpg

Dann drückt man einfach Strg + Backspace und die Ebenenmaske stellt sich auf schwarz ein.

haarefaerben/Zwischenablage03.jpg

Dann wählt ihr am besten einen runden harten Pinsel. Für das kleine Bild hab ich jetzt rund,hart 13 px gewählt. Für dünne Strähnen wählt man dann einen kleineren Pinsel. Wenn alles fertig ist könnte es so aussehen:

haarefaerben/J31.jpg

Eigentlich ist man nun fertig aber man kann jetzt noch ein bisschen mit der Füllmethode experimentieren. Einfach mal ein bisschen rumklicken und es entstehen die verücktesten Farben für die Haare.

haarefaerben/Zwischenablage04.jpg

Wem das dann immer noch nicht genug ist, klickt doppelt auf die Ebenen Miniatur.

haarefaerben/Zwischenablage05.jpg

wählt einfach mal eine Einstellung und versucht nochmal die Füllmethoden aus.
Tolle und jecke Effekte entstehen…..aber das probiert ihr nun schön selber aus! 😉
Wenn alles so ist wie ihr es haben wollt ,einfach auf Ebene klicken und dann auf „auf Hintergrundebene reduzieren“ wählen. Und dann speichern.
Viel Spaß dabei !
Gruß E_O

Von |2018-07-25T14:46:02+00:00Juli 13th, 2006|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar