Du bist hier::--Hamachi – Virtuelle Netzwerke erstellen / Bestehenden beitreten

Hamachi – Virtuelle Netzwerke erstellen / Bestehenden beitreten

[imgr=01-Hamachi-linksbuendiges_80p_Bild_fuer_die_Einleitung-470.jpg]01-Hamachi-linksbuendiges_80p_Bild_fuer_die_Einleitung-80.jpg?nocache=1315257272310[/imgr]In diesem Artikel zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie mit Hamachi virtuelle Netzwerke erstellen oder Bestehenden beitreten können, um so z.B. mit anderen Mitgliedern des Netzwerkes online zu spielen.

Hamachi ist ein kostenloser VPN (Virtual Private Network) Client zum Erstellen virtueller Netzwerke.
Das Programm ermöglicht die Verbindung von verschiedenen Computern über einen Server der Hamachi Betreiber.
Außerdem beinhaltet Hamachi einen Instant Messenger, der es Ihnen erlaubt mit anderen Mitgliedern des Netzwerkes zu chatten.

Schritt 1 – Download

Gehen Sie zu erst auf die Internetseite:                                         https://secure.logmein.com/DE/products/hamachi/download.aspx
und laden Sie sich dort die kostenlose Version des Programms herunter.

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildung anklicken)
02-Hamachi-Nutzungsbestimmungen_zustimmen-hamachi.msi_herunterladen-470.gif?nocache=1315258578766

Die kostenlose Version ist unbegrenzt nutzbar, die Pro-Version enthält lediglich mehr Funktionen, die man jedoch als Durchschnittsnutzer weniger benötigt.
Stimmen Sie mit einem Klick in das Kästchen den Nutzungsbedingungen zu.
Klicken Sie auf den Button "Kostenlose Testversion" und laden Sie sich die Datei "hamachi.msi" herunter.

Schritt 2 – Installation

Starten Sie die Installation von Hamachi mit einem Doppelklick auf die Datei "hamachi.msi".
Wählen Sie Ihre Sprache aus und klicken Sie auf den Button "Next".
Nachdem Sie die Installation abgeschlossen haben legen Sie Ihren Hamachi-Client Namen fest und klicken auf "Erstellen".

03-Hamachi_Client_Namen_festlegen-470.jpg?nocache=1315298466507

Sie brauchen hier nicht Ihren echten Namen verwenden, sondern können einen "Nickname" wählen.

Schritt 3 – Virtuelles Netzwerk erstellen

Möchten Sie ein eigenes Hamachi-Netzwerk erstellen, dann klicken Sie auf die Schaltfläche "Neues Netzwerk erstellen".

04-Virtuelles_Hamachi_Netzwerk_erstellen-200.jpg?nocache=1315258901950

Geben Sie unter "Netzwerk-ID" den Namen ein, den das Hamachi-Netzwerk erhalten soll und wählen Sie anschließend ein Passwort aus, damit keine unbefugte Person Ihrem Netzwerk beitreten kann.
Danach klicken Sie auf die Schaltfläche "Erstellen" und schon haben Sie Ihr eigenes Hamachi-Netzwerk erstellt.

05-Erstellen_eines_neuen_Hamachi_Netzwerkes-470.jpg?nocache=1315298483424

Schritt 4 – Einem bereits bestehendem Netzwerk beitreten.

Klicken Sie oben auf den Reiter "Netzwerk" und anschließend auf die Schaltfläche "Bestehendem Netzwerk beitreten", um einem bereits erstellten Hamachi-Netzwerk beizutreten.

06-Einem_bestehenden_HamachiNetzwerk_beitreten-200.jpg?nocache=1315259120502

07-Einem_bestehehenden_Hamachi-Netzwerk_beitreten-Datein_eingeben-470.jpg?nocache=1315298500964

Jedem Hamachi-Nutzer wird außerdem eine IP-Adresse zugewiesen, sie wird benötigt um sich in zahlreichen Programmen und vor allem vielen Computerspielen mit einem Mitglied des Hamachi-Netzwerkes zu verbinden.

07-Persoenliche_Hamachi_IP-Adresse-200.jpg?nocache=1315259183030

Nun sind Sie in der Lage, eine Reihe von Spielen, welche man sonst nur über lokale Netzwerke spielen kann, mit jedem Menschen weltweit über das Hamachi-Netzwerk online zu spielen.

Von |2011-09-06T11:07:49+00:00September 6th, 2011|Kategorien: SW-Sonstige|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar