Du bist hier::--Handhabungstipps für Apps unter Windows 8 (mit Video)

Handhabungstipps für Apps unter Windows 8 (mit Video)

05-Handhabungstipps-fuer-apps-unter-windows-8-alt-tab-80.png?nocache=1331722376022Windows 8 ist das erste Betriebssystem von Microsoft welches auf Desktopsystemen Apps als Hauptbestandteil einsetzt. Da der Umgang mit diesen Apps neu und ungewohnt ist, zeigt Ihnen das Supportnet-Team in diesem Artikel wie Sie sich das Leben mit Apps vereinfachen können.

Einleitung

Arbeitet man das erste Mal unter Windows 8 mit den neuen Apps/Kacheln, so ist man schnell verwirrt. Man vermisst das Fensterdesign und gewohnte Handgriffe fallen schwer. Wir zeigen Ihnen in diesem Tipp wie Sie den Durchblick im App-Dschungel behalten und Sie Apps gruppieren und schnell wechseln können.

No YouTube Video ID Set

Apps gruppieren

Bevor wir die Programme gruppieren, muss man verstehen welche Maßstäbe Windows 8 an eine Gruppe setzt. Eine Gruppe sind Kacheln die auf dem Metrostartmenü untereinander liegen, wie auf folgendem Bild zu sehen:

01-Handhabungstipps-fuer-apps-unter-windows-8-470.png?nocache=1331722404070

Möchte man also Programme zu einer Gruppe hinzufügen, so muss man dessen Symbole/Kacheln so verschieben das sie untereinander liegen. Haben Sie die Apps sortiert, so können Sie unten rechts das kleine Symbol anwählen, welches nur sichtbar ist wenn die Maus bewegt wird. Nun sehen Sie alle Ihre Apps stark verkleinert.

02-Handhabungstipps-fuer-apps-unter-windows-8-symbol-unten-rechts-470.png?nocache=1331722418319

Wenn Sie nun einen Rechtsklick auf eine Gruppe machen, so wird diese markiert (1) und es erscheint am unteren Displayrand ein Menü. Hier können Sie die Gruppe umbenennen (2), indem Sie einen Namen vergeben (3).

03-Handhabungstipps-fuer-apps-unter-windows-8-gruppe-benennen-470.png?nocache=1331722446219

Kehren Sie wieder zur normalen Ansicht zurück, so erscheint über der Gruppe nun der vorhin vergebene Name. Dies erleichtert die Übersicht enorm, falls Sie viele Symbole/Kacheln auf dem Startmenü haben.

04-Handhabungstipps-fuer-apps-unter-windows-8-benannte-gruppe-470.png?nocache=1331722463860

Apps schnell wechseln

Haben Sie mehrere Apps im Hintergrund offen und möchten diese schnell wechseln, so können Sie dies wie gewohnt über die Tastenkombination „Alt“-Taste  + “Tabulator“ machen, wodurch Sie alle offenen Tabs in der Mitte des Displays angezeigt bekommen. Halten Sie die „Alt“-Taste gedrückt und drücken nacheinander immer wieder die „Tabulator“-Taste, so schalten Sie zwischen den Apps hin und her.

05-Handhabungstipps-fuer-apps-unter-windows-8-alt-tab-470.png?nocache=1331722487548

Ab Windows Vista konnte man auch die Tastenkombination „Windows“-Taste + „Tabulator“ gleichzeitig drücken, um zwischen den Programmen hin und her zu schalten. Ab Windows Vista wurden dann die Programme hintereinander dreidimensional angezeigt. Bei Windows 8 kann man mit dieser Tastenkombination durch das linke Seitenmenü schalten, um die Apps zu wechseln.

06-Handhabungstipps-fuer-apps-unter-windows-8-windows-tab-470.png?nocache=1331722502508

Fazit

Die Gruppierung ist sehr nützlich wenn man viele Programme hat, um den Überblick zu behalten. Die Gruppen sind auch sehr einfach einzurichten. Es bleibt abzuwarten, welche Funktionen die Gruppen in der fertigen Windows 8 Version noch bekommen. Möchte man weniger die Maus benutzen, so kann man mit den oben genannten Tastenkombinationen schnell die Programme wechseln.

Von |2018-07-25T13:55:05+00:00März 14th, 2012|Kategorien: Windows 8|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar