Du bist hier::--In Microsoft Word zu den letzten Cursorstellen springen

In Microsoft Word zu den letzten Cursorstellen springen

Bei langen Dokumenten oder wenn man mehrere Dokumente geöffnet hat kann man sehr einfach zwischen den zuletzt markierten/aktivierten Cursorstellen hin und her springen. Mit „Shift+F5“ springt man automatisch zwischen den drei Stellen hin und her an denen sich der Cursor zuletzt befunden hat.
Das funktioniert auch zwischen verschiedenen geöffneten Dokumenten.

Von |2018-07-25T14:46:27+00:00Juni 1st, 2005|Kategorien: Textverarbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar