Du bist hier::--In Windows 8 die Seiten und Ecken erkunden (mit Video)

In Windows 8 die Seiten und Ecken erkunden (mit Video)

01-in-windows-8-die-seiten-und-ecken-erkunden-80.png?nocache=1331032974520Bei Windows 8 fragen sich viele wo die Einstellungsmöglichkeiten oder die Menüs sind. Microsoft versteckt bei seinem neusten Betriebssystem viele nützliche Dinge in den Seiten und Ecken. Was Sie dort entdecken können erfahren Sie in diesem Artikel.

Einleitung

Bei Windows 8 können alle vier Ecken sowie die beiden Seiten links und rechts entdeckt werden. Überall verstecken sich andere Funktionen, die zwar erst einmal verwirren, dann das Arbeiten aber beschleunigen.

No YouTube Video ID Set

Ecken und Seite rechts

Fahren Sie mit Ihrer Maus in die obere rechte Ecke oder auch untere rechte Ecke, so erscheint ein kleines Seitenmenü. Hier können Sie beispielsweise wieder zurück zum Startscreen gelangen oder auch die Einstellungen öffnen.

01-in-windows-8-die-seiten-und-ecken-erkunden-470.png?nocache=1331032991468

Öffnen Sie hier die Einstellungen so erscheint eine etwas breitere Sitebar. Bei diesem Seitenmenü bleibt der untere Teil (2) immer gleich, wobei sich der obere Teil (1) immer auf das gerade aktive Programm bezieht. So haben Sie oben immer die Einstellungen für das aktuelle Programm.

02-in-windows-8-die-seiten-und-ecken-erkunden-seiteneinstellungen-470.png?nocache=1331033016132

Bewegen Sie Ihre Maus, so erscheint im Startscreen unten rechts ein kleines Symbol. Klicken Sie auf dieses Symbol, so wird Ihr Starscreen verkleinert. Durch diese Ansicht behalten Sie den Überblick falls Sie sehr viele Apps angepinnt haben.

03-in-windows-8-die-seiten-und-ecken-erkunden-ecke-rechts-unten-470.png?nocache=1331033031244

Ecken und Seite links

Gehen Sie mit der Maus in die untere linke Ecke, so erscheint ein kleines Vorschaubild Ihres Startscreen. Klicken Sie in die untere linke Ecke damit Sie wieder zum Startscreen gelangen.

04-in-windows-8-die-seiten-und-ecken-erkunden-startscreen-oeffnen-470.png?nocache=1331033046021

Wenn Sie in die linke obere und untere Ecke gehen und dann die Maus am Rand hoch oder runter bewegen, erscheint ein Seitenmenü. Hier werden die Apps angezeigt, welche im Hintergrund geöffnet sind. Durch diese Anzeige können Sie entweder schnell die Programme wechseln oder zwei Apps nebeneinander schieben.

05-in-windows-8-die-seiten-und-ecken-erkunden-linkes-menue-470.png?nocache=1331033059221

Fazit

Die Seiten und Ecken gehören bei Microsoft fest zum neuen Betriebssystem Windows 8. Da man bei Windows 8 auf Fenster mit Menüleisten verzichten, müssen sich wichtige Funktionen hier herausgeholt werden. Anfangs ist diese Steuerung bei Windows 8 noch etwas ungewohnt, wobei man sich aber schnell daran gewöhnt.

Von |2018-07-25T13:55:06+00:00März 6th, 2012|Kategorien: Windows 8|1 Kommentar

Über den Autor:

Ein Kommentar

  1. Flupo 6. März 2012 um 13:14 Uhr

    Sehr gewöhnungsbedürftig.

    Ich habe noch einen Eckentipp: Unten links öffnet ein Rechtsklick ein recht nützliches Kontextmenü mit folgenden Einträgen:

      [*]Programme und Funktionen
      [*]Netzwerkverbindungen
      [*]Energieoptionen
      [*]Ereignisanzeige
      [*]System
      [*]Geräte-Manager
      [*]Datenträgerverwaltung
      [*]Computerverwaltung
      [*]Eingabeaufforderung
      [*]Eingabeaufforderung (Administrator)
      [*]Task-Manager
      [*]Systemsteuerung
      [*]Windows-Explorer
      [*]Suchen
      [*]Ausführen

    Da ist so ziemlich alles dabei, was man regelmäßig braucht.

    Gruß Flupo

Hinterlassen Sie einen Kommentar