Du bist hier::--Internet Explorer startet im Offlinemodus und bleibt offline

Internet Explorer startet im Offlinemodus und bleibt offline

Immer wenn Sie Internet Explorer starten, geschieht dies im Modus „Offline arbeiten“, oder Sie erhalten die Meldung
„Navigation abgebrochen“ und bleiben offline, wenn Sie im Menü „Datei“ auf „Offline arbeiten“ klicken, um diesen Befehl zu
deaktivieren. Dieses Problem kann auftreten, wenn der DWORD-Wert für „GlobalUserOffline“ nicht von 1 in 0 geändert wird, wenn Sie
auf den Befehl „Offline arbeiten“ klicken, um das Häkchen zu entfernen.

LÖSUNG:
ACHTUNG:
Wenn der Registrierungseditor nicht richtig eingesetzt wird, kann dies zu ernsten Problemen führen. Unter Umständen kann
es erforderlich sein, das Betriebssystem neu zu installieren. Microsoft kann nicht garantieren, dass alle Probleme, die aus der
Verwendung des Registrierungseditors resultieren, behoben werden können. Die Verwendung dieses Tools erfolgt auf
eigene Gefahr.

Um dieses Problem zu umgehen, setzen Sie den DWORD-Wert für „GlobalUserOffline“ in folgendem Registrierungsschlüssel
auf den Wert „0“:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Current Version Internet Settings
ANMERKUNG:
Diese Änderung müssen Sie immer dann vornehmen, wenn Sie den Offlinemodus in Internet Explorer nicht deaktivieren können

Von |2018-07-25T14:56:36+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|1 Kommentar

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar