Du bist hier::--Internet Tipp – So findet man mit der Googlesuche Online-Bilddiebe

Internet Tipp – So findet man mit der Googlesuche Online-Bilddiebe

Google-Logo-80.jpg?nocache=1370216201331Keiner mag es, wenn sein eigenes Bild ohne Zustimmung von jemand anderem genutzt wird. Hier hat jeder der Urheber eines Fotos ist das Recht an dessen Bild. Seit 1989 braucht der Urheber noch nicht mal ein Copyrightzeichen auf sein Foto setzen um den Anspruch an dem Bild zu bekunden. Dies gilt Offline und in der digitalen Welt.
Aber wie herausfinden, ob jemand online ein Bild ohne Erlaubnis nutzt? Hier kann die Google Bildersuche helfen. Mit der Suche hat man die Möglichkeit selbe oder ähnliche Bilder im Internet ausfindig zu machen.

So findet man mit Google eigene Fotos im Internet

– Man öffnet die Googlesuchmaschiene in irgendeinem Browser (www.google.de)

Googlede-470.png?nocache=1370285424781
Abb. 1 – Google.de

– Nun klickt man im oberen Bereich auf Bilder um in die Bildersuche zu kommen, nimmt eines seiner Bilder vom Explorer z.B. und legt dieses per Drag & Drop in das Suchfeld von der Suchmaschiene. Das Suchfeld verändert sich nun in <span>in ein Feld mit dem Hinweis "Bild hier ablegen"

Die_Bildersuche_bei_Google-470.png?nocache=1370285446911</span>Abb. 2 – Google.de, Die Bildersuche

– Jetzt liefert Chrome zwei Ergebnisse. Zum einen zeigt Chrome alle Bilder die so ähnlich sind wie das Bild das hineingezogen wurde. Zum anderen zeigt das Suchtool alle Bilder welche genau das eingefügte Bild entsprechen, mit dem Link zur Seite.

Die_Googlesuchergebnisse-470.png?nocache=1370285487876
Abb. 3 – Die Suchergebnisse

– Bei Übereinstimmung kann man nun auf die angezeigte Seite gehen und über das Impressum den Betreiber ausfindig machen und dafür sorgen, das das Bild gelöscht wird. 

Hinweis:
Wenn das Impressum auf der Seite nicht zu finden ist, oder nicht die gewünschten Informationen enthält, kann man zusätzlich die Whois-Funktion von Denic.de, bei einer .de Domain, benutzen um den Betreiber ausfindig zu machen.

Denicde-whois-funktion-470.png?nocache=1370285518929
Abb. 4 – Denic.de Whois-Funktion

Von |2018-07-25T13:42:52+00:00Juni 3rd, 2013|Kategorien: Windows 8|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar