Du bist hier::--LILO im MBR wiederherstellen

LILO im MBR wiederherstellen

Wer seinen MBR einmal zerstört hat, z.B. durch Installieren eines anderen Betriebssystemes (warum auch immer), und dadurch der LILO nicht mehr funktionoiert, kann den LILO wieder problemlos im MBR installieren. Der LILO schreibt normal eine Kopie seines Bootsektors auf die Festplatte ins /boot/ Verzeichnis. Die Datei heißt bei EIDE Systemen /boot/boot.0300 und bei SCSI Systemen /boot/boot.0800 .

Durch das Zurückschreiben dieser Datei in den MBR wird der LILO wieder vollständig hergestellt. Das Zurückschreiben kann mittels des Programmes dd erfolgen.

Der Aufruf ist:

dd if=/boot/boot.0300 of=/dev/hda bs=446 count=1

Danach ist der LILO im MBR wieder hergestellt.

Von |2018-07-25T14:53:01+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Linux|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar