Du bist hier::--LTE-Empfang überall – Der Supportnet-Adventskalenderwunsch zum 4. Dezember

LTE-Empfang überall – Der Supportnet-Adventskalenderwunsch zum 4. Dezember

[imgr=01-LTE-Empfang-ueberall-Der-Supportnetadventskalenderwunsch-zum-4-Dezember-Gewinnen.jpg]01-LTE-Empfang-ueberall-Der-Supportnetadventskalenderwunsch-zum-4-Dezember-Gewinnen-200.jpg?nocache=1322931513587[/imgr]Als Internetjunkie besitze ich natürlich ein Smartphone und ein Notebook mit einem „Surfstick“. Und da mir UMTS mittlerweile trotz Datenturbos wie HSPA+ zu langsam geworden ist, würde ich gerne in naher Zukunft auf LTE-Hardware umsteigen. Nur eines hindert mich noch daran …

Es liegt nicht etwa an mangelnder Hardware. Das HTC Radar beispielsweise ist ein Gerät mit 4G und Windows Phone 7.5, welches ich schon sehr zu schätzen gelernt habe. Und LTE-fähige Surfsticks sind schließlich auch schon auf dem Markt. Zur Not kann ich immer noch die Datenverbindung des Handys per WLAN freigeben. 

Samsung_4G_LTE_modem-1-200.jpg?nocache=1322931577180Das Problem liegt aus meiner Sicht leider darin, dass die Mobilfunkanbieter sich verpflichtet haben, primär ländliche Regionen auszubauen. Daher wird es wohl noch eine Weile dauern, bis der neue Standard für mobilen Internetzugang auch in Großstädten wie Berlin verfügbar ist. Daher wünsche ich mir zu Weihnachten jederzeit lückenlosen LTE-Empfang, um überall unterwegs mal mit einer annehmbaren Geschwindigkeit online sein zu können.

Was meinen Sie zum Thema Internet überall?

Jeder Kommentar nimmt automatisch an den Supportnet-Verlosungen im Advent teil. Die Regeln und weiteren Infos finden Sie in der Beschreibung zum Gewinnspiel.

(Foto: Prolineserver 2010, Wikipedia/Wikimedia Commons (cc-by-sa-3.0))

Von |2018-07-25T14:01:11+00:00Dezember 4th, 2011|Kategorien: SN Intern|19 Kommentare

Über den Autor:

19 Comments

  1. Matthias 4. Dezember 2011 um 9:28 Uhr

    Hallo und ein wünderschönen 2. Advent!

    Mein Kommentar zum o.g. LTE-Stick: "SCHWACHSINN" Wer muss denn mit 50+ MBit mobil surfen! ;-D

    NEIN!! Spaß bei seite, natürlich kann man so eine Aussage heutzutage sehr schlecht einschätzen, da ich auch in einer eher "ländlichen" Gegend wohne bzw. mein mobiles Internet nutze meinst "nur" EDGE wäre es für mich schon eine Verbesserung vor allem schon weil die Internet-per-Kabel-Provider ihr Netz wohl auch auf den abgelegenen Gebieten so max. DSL 1000 oder sogar 3000 verfügbar ist nicht weiter ausbauen werden.
    Ich wollte nur etwas für die Rubrik Die Top 5 der größten Fehleinschätzungen beibringen, die ich gestern Abend beim rumsurfen gefunden hab. Echt gut, hat mir gefallen 😉

    Grüße Matthias

  2. terror_tubbie 4. Dezember 2011 um 10:04 Uhr

    Hier wird alles ein wenig länger dauern, wie gewünscht. Leider wurde vor Jahren schon davon gesprochen, ländliche Gegenden auszubauen, egal mit was. In vielen Kleinstädten ist es meist noch nicht mal möglich, mit der Telefonleitung über 6000 zu kommen. So ist das halt auch mit dem Funk. Kostet alles ein haufen Geld, die Anbieter haben Angst, das zu wenig Kunden das nutzen, deshalb hilft hier nur abwarten. Dein Wunsch wird sicher auch mal zu Weihnachten in Erfüllung gehen, aber denke, da wirst du noch viele Weihnachten feiern dürfen, an diesen und den nächsten 5 Weihnachten wird es sicher noch nicht so weit sein, vermute ich mal.
    Ich bin mal bescheiden, ich würde mir erst mal 16000 über Telefonkabel bei mir wünschen zu Weihnachten. Der TV Kabelanbieter bringt es ja schon auf 128000, aber da ich kein TV Anschluß brauche, ist mir das viel zu teuer.

    Bunten 2ten Advent wünsche ich euch allen

    Tubbs

  3. Grobie 4. Dezember 2011 um 11:30 Uhr

    Wenn ich den Gewinne, werde ich den Weihnachtsmann noch bitte
    ein Laptop einzupacken 🙂

  4. age-pee 4. Dezember 2011 um 11:48 Uhr

    Bei uns ist nur DSL 3000 verfügbar, von daher wäre LTE möglicherweise ne Verbesserung. Aber ob LTE wirklich in der Stadt "massentauglich" ist? Ich würde mal einfach sagen: NÖ

  5. AdventAdvent 4. Dezember 2011 um 12:13 Uhr

    Her mit dem Ding 😉

  6. KalleHirsch 4. Dezember 2011 um 13:49 Uhr

    Bevorzugter Ausbau auf dem Land macht Sinn. In Ballungszentren ist schnelles Internet ÜBERALL ein luxus. In ländlichen Gebiten ist das schnelle Internat an sich schon luxus, selbst wenn man zuhause hockt.

  7. Gades 4. Dezember 2011 um 14:18 Uhr

    Bisher dachte ich, dass es im moment nur UMTS gibt, aber zu mehr Geschwindigkeit sagt man nicht nein.

  8. halfstone 4. Dezember 2011 um 16:42 Uhr

    Also um die Endgeräte immer kleiner und damit mobiler machen zu können muss man seine Dienste immer mehr in die Cloud verlagern, dafür sind aber schnelle Verbindungen unerlässlich. Die sollten zudem dann auch noch bezahlbar sein.

    In Ballungszentren ist schnelles Internet ÜBERALL ein luxus.

    Sowas klingt so ähnlich wie Die größten Technik-Irrtümer aller Zeiten

    Gruß Fabian

  9. FrauHolle 4. Dezember 2011 um 18:32 Uhr

    Ich weiß nicht mal was LTE ist…….

  10. FrauHolle 4. Dezember 2011 um 18:41 Uhr

    edit – dank dem SN-Chat wieder mal klüger geworden 🙂

  11. Evomod 4. Dezember 2011 um 19:16 Uhr

    Netter Stick, wäre für meine ISDN leitung auch eine verbesserung … halt, moment … ich hab hier ja nichtmal wirklich 100% 3G -.-

  12. Frau_DAU 4. Dezember 2011 um 20:04 Uhr

    Hallole,
    ich zweifle ja daran ob man immer und überall ONLINE sein muss. Andererseits wenn man es kostengünstig kann, warum nicht.

    LG
    Dauchen

  13. derkaktus11 4. Dezember 2011 um 23:02 Uhr

    leider gibts das netz nicht überall, bin schon glücklich wenn ich umts habe

  14. Klinge 4. Dezember 2011 um 23:33 Uhr

    Also Mobiles Internet mit einer GEschwindigkeit von 50mbit und co und vorallem zu guten Konditionen wäre einfach Klasse.
    Ich verfolge das Thema LTE auf jedenfall sehr genau, wenn man Beruflich viel Unterwegs ist, wäre es einfach nur Toll 🙂

  15. Neok 5. Dezember 2011 um 18:09 Uhr

    Wäre super, wenn es das bald so gut wie überall gibt!

  16. Zemmel 5. Dezember 2011 um 18:22 Uhr

    Ach ja – ein frommer Wunsch…
    In meiner Gegend ist stationär bei einer 6000er Leitung Ende der Fahnenstange. Und mobil ist in meinem Wohnort EDGE das höchste der Gefühle.
    Her mit dem LTE-Zeugs…

  17. Hoefer 5. Dezember 2011 um 19:45 Uhr

    Ich habe schon seit den Anfängen des IPhones Mobiles Internet egal wo ich bin und finde es einfach nur genial. Es wäre eine super sache, wenn mann nicht nur mit nem Suf Stick sondern auch mit dem Iohone dann sehr schnell surfen kann. Wärde das System bei uns schon verfügbar, würde ich es mir sofort anschaffen.
    LG und noch einen schönen Advent

  18. LouZipher 6. Dezember 2011 um 15:44 Uhr

    Ich schließe mich Frau Holle an – LTE? No Plan.

    Und ob das ganze Rumgefunke auf Dauer problemfrei bleibt … naja.

  19. Blitzhilfe 17. Dezember 2011 um 22:00 Uhr

    Da habe ich keinen Meinung zu.

Hinterlassen Sie einen Kommentar