Du bist hier::--Meine Windows CD ist verlorengegangen/ defekt.

Meine Windows CD ist verlorengegangen/ defekt.

Darf ich einfach eine CD von einem anderen User verwenden, eine Privatkopie anfertigen lassen oder irgendwo downloaden?

Eine Privatkopie von Computerprogrammen gibt es nicht!

Bei Computerprogrammen ist gemäß § 69d Abs.2 UrhG lediglich eine Sicherungskopie erlaubt. Diese darf nur durch die Person, die zur Benutzung des Programms berechtigt ist, erstellt werden und muss für die Sicherung einer zukünftigen Benutzung erforderlich sein (§69a-69g UrHG, hier §69c, Abs.3, Zustimmungsbedürftige Handlungen).

Nur Original-CDs oder CD-ROMs dürfen weitergegeben werden.
Voraussetzung ist zudem, dass die Software komplett – d.h. inklusive Original-Datenträger, Lizenzvertrag, dem Echtheitszertifikat sowie anderen Unterlagen, die zu dem Originalprodukt gehören – weitergegeben wird.

Siehe auch die Eula.txt, Abs. 4, ÜBERTRAGUNG – Übertragung an Dritte.

Grundsätzlich helfen hier Microsoft oder der Händler/OEM Hersteller weiter.

Von |2018-07-25T14:46:41+00:00Mai 17th, 2005|Kategorien: BS-Sonstige|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar