Du bist hier::--Microsoft Outlook – Vier kurze Tipps zum beliebten E-Mail Programm

Microsoft Outlook – Vier kurze Tipps zum beliebten E-Mail Programm

Outlook.com_logo-80.jpg?nocache=1367596380075Wer schnell und produktive mit Microsoft Outlook arbeiten möchte kann dies nur tun, wenn er/sie ein Paar versteckte Tipps und Tricks zum Programm kennt. Hier haben wir vier kleine aber hilfreiche Tipps zum nutzen von Outlook für euch zusammengestellt.


Die automatische Rechtschreibhilfe bei Outlook einschalten:

Wem es stört die Rechtschreibprüfung manuell zu starten kann diese automatisch von Outlook vor jedem senden durchführen lassen.

Outloo-Optionen-200.JPG?nocache=1367596719570
Abb. 1 – Einstellungen unter Outlook 2013

Dazu geht man, bei Outlook 2013 und Outlook 2010 zu Datei – Optionen – E-Mail und setzt hier einen Haken vor "Immer Rechtschreibprüfung vor dem Senden". Bei Outlook 2007 geht man unter Tools – Optionen klickt auf den Rechtschreib-Reiter und setzt einen Haken hier vor "Immer Rechtschreibprüfung vor dem Senden". Am Ende wird das ganze mit "OK" bestätigt und Outlook macht nun immer vor dem Versenden der Email eine Rechtschreibprüfung.

Anzahl der angezeigten Kalendertage ändern

Wem die Standart-Ansicht des Outlook-Kalenders nicht zusagt hat die Möglichkeit, diese zu ändern.
Dazu wählt man in der Datumsansicht bei Microsoft Outlook 2013 den kleinen Kalender in der linken Ecke des Bildschirms aus, bei älteren Versionen von Outlook ist der kleine Kalender rechts oben und markiert dann mit der Maus die Tage die man sehen will. Die Markierten Tage werden grau hinterlegt.

Outlook_-_markieren_von_Tagen-200.JPG?nocache=1367597650623
Abb. 2 – Markieren von Tagen

E-Mail Kontakt in einen Outlook Kontakt ändern

Wenn man eine E-Mail erhalten hat und den Absender zu seinen Kontakten hinzufügen möchte, kann man dies manuell machen, also die Outlook-Kontakte öffnen und den Kontakt über Copy und Paste einfügen, oder man nutzt die einfachere Variante.

Outloo-Kontakt_hinzufuegen-200.jpg?nocache=1367597667759
Abb. 3 – Hinzufügen eines Kontaktes über eine E-Mail

Hier klickt man in der erhaltenen Mail mit der rechten Maustaste auf den Namen des Absenders und wählt zu "Outlook Kontakten hinzufügen". Das Fenster das sich nun öffnet beinhaltet bereits den Namen und die Emailadresse des zukünftigen Kontakts, man muss jetzt also nur noch die weiteren Informationen wie Telefonnr. hinzufügen und das ganze abspeichern.

Tastenkombinationen zum schnellen arbeiten mit Outlook:

Wer schnell mit Outlook arbeiten möchte kommt nicht an den Tastenkombinationen von diesem vorbei.
Hier haben wir alle Tstenkombinationen für Outlook aufgelistet ->

Mehr zum Thema E-Mail Programmen findet ihr in unserem E-Mail-Dossier ->

Von |2018-07-25T13:45:00+00:00Mai 3rd, 2013|Kategorien: Windows 8|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar