Du bist hier::--Microsoft Outlook Web Access 2010 – eigene Verteilerliste erstellen

Microsoft Outlook Web Access 2010 – eigene Verteilerliste erstellen

Diese bebilderte Anleitung zeigt Ihnen wie einfach und schnell Sie E-Mail- Verteilerlisten in Microsoft Outlook Web Access 2010 erstellen und bearbeiten können.

Um eine eigene Verteilerliste anlegen zu können, klicken Sie in der Modulnavigation auf den Button "Kontakte" (Punkt 1). Im Kontakt- Modul klicken Sie nun auf den Pfeil (Punkt 2) bei dem Button "Neu" und wählen Sie "Verteilerliste" (Punkt 3) aus.

Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken
01-verteiler-anlegen-470.jpg

Geben Sie nun einen Listennamen (Punkt 1) an, unter dem die Liste gespeichert werden soll. Die einzelnen Mitglieder der Verteilerliste (Punkt 2) können Sie wie beim Erstellen einer E-Mail hinzufügen, bestätigen Sie ihre Eingaben mit den Button "Zur Liste hinzufügen" (Punkt 3) um die ausgewählten Miglieder zu übernehmen.

02-verteiler-mitglieder-hinzufuegen-470.jpg

Nun wurden die einzelnen Mitglieder in die Liste des Verteilers übernommen, Sie können ggf. einen Kommentar bei dem Textfeld "Notizen" (Punkt 1) eingeben. Um die Liste anzulegen klicken Sie auf den Button "Speichern und schließen" (Punkt 2).

03-verteiler-liste-speichern-470.jpg

Die Verteilerliste wurde nun erfolgreich angelegt, Sie können diese jederzeit bearbeiten indem Sie die gewünschte Liste auswählen und auf den Button "Bearbeiten" (Punkt 1) klicken.

04-verteiler-liste-bearbeiten-470.jpg

Sie können diese Verteilerliste nun beim Schreiben einer E-Mail nutzen, geben Sie dazu den Namen der Liste (hier Beispielliste) beim Empfänger ein (Punkt 1) und klicken Sie anschließend auf den Button "Namen überprüfen" (Punkt 2).

05-verteiler-email-schreiben-470.jpg

Von |2018-07-25T14:34:48+00:00September 27th, 2010|Kategorien: E-Mail/Outlook|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar