Du bist hier::--Mit Open Office 3.3 eine Seite einrichten  

Mit Open Office 3.3 eine Seite einrichten  

Mit-Open-Office-3-3-eine-Seite-einrichten-Einleitung-80px-80.png?nocache=1313240774718In diesem Bericht erfahren Sie, wie Sie in Open Office 3.3 eine Seite einrichten. Dabei können Größe und Ausrichtung des Dokuments sowie Position und Ausdehnung des Arbeitsbereichs auf dem Dokument genau bestimmt werden. Zum besseren Verständnis ist die Anleitung mit Bildern illustriert.

Öffnen Sie in Open Office zunächst ein neues Textdokument und öffnen Sie anschließend in der Menüleiste oberhalb des Dokuments mit einem Mausklick das Menü "Format" (1). Klicken Sie danach das Menüfeld "Seite …" (2) an.

01-Mit-Open-Office-3-3-eine-Seite-einrichten-Format-Seite-auswa__hlen-470.png?nocache=1313241146638

Im selben Fenster öffnet sich ein Fenster "Seitenvorlage: Standard", in dem Ihnen unter der Registrierkarte "Seite" die wichtigsten Funktionen zum Einrichten der Seite angeboten werden. Das betrifft im wesentlichen die Eigenschaften "Papierformat" und "Ausrichtung" (1) sowie "Seitenränder" (2):

02-Mit-Open-Office-3-3-eine-Seite-einrichten-Seitenvorlage-Standard-470.png?nocache=1313241160623

Papierformat einstellen

Wählen Sie zunächst im Feld "Papierformat" das Papierformat aus. Bei Open Office ist das DINA4-Format voreingestellt. Wenn sie ein anderes Format wünschen, öffnen Sie bei "Format" mit einem Mausklick die Auswahlliste (1) und klicken Sie anschließend ihr gewünschtes Papierformat an. Das ist in diesem Beispiel B6(ISO) (2):

03-Mit-Open-Office-3-3-eine-Seite-einrichten-Papierformat-nach-DIN-a__ndern-470.png?nocache=1313241175297

Sie können das Papierformat auch benutzerdefiniert ändern. Tippen Sie dazu einfach in den Textfeldern neben "Breite" und "Höhe" die gewünschten Werte ein. Im Feld darüber stellt Open Office "Benutzer" ein, wenn sich die Werte von den Standardformaten unterscheiden:

04-Mit-Open-Office-3-3-eine-Seite-einrichten-Papierformat-benutzerdefiniert-a__ndern-470.png?nocache=1313241190396

Ausrichtung einstellen

Sollten sie anstatt eines Hochformats ein Querformat wünschen, klicken Sie mit der Maus neben "Ausrichtung" in den leeren Kreis neben "Querformat". In der Vorschau rechts oben wird nun ein Querformat abgebildet:

05-Mit-Open-Office-3-3-eine-Seite-einrichten-Papierformat-Ausrichtung-a__ndern-470.png?nocache=1313241247737

Seitenränder einstellen

In Open Office sind Seitenränder von 2,00 cm für alle vier Seiten des Dokuments voreingestellt. Sie können im Feld "Seitenränder" für jede Seite des Dokuments die Seitenränder einzeln ändern. In diesem Beispiel werden die oberen und unteren Seitenränder gegenüber den linken und rechten Seitenrändern verbreitert (1). Klicken Sie anschließend den Button "OK" (2). Das Fenster wird geschlossen.

06-Mit-Open-Office-3-3-eine-Seite-einrichten-Seitenra__nder-einstellen-470.png?nocache=1313426765052

Sie befinden sich wieder in Ihrem Textdokument, das ursprünglich eine DINA4-Seite im Hochformat war. Die geänderten Einstellungen wurden übernommen. 

07-Mit-Open-Office-3-3-eine-Seite-einrichten-neues-Papierformat-neue-Ausrichtung-neue-Seitenra__nder-470.png?nocache=1313241274821

Das Dokument hat nun ein verkleinertes Querformat, der Abstand der Seitenränder zum oberen und unteren Rand ist größer als zum linken und rechten Rand. Die neue Arbeitsfläche ist durch eine graue Linie umrandet. Wenn man nun Text schreiben will, geht das nur innerhalb des eingestellten Arbeitsbereichs.

Von |2018-07-25T14:14:29+00:00August 15th, 2011|Kategorien: Textverarbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar