Du bist hier::--Mounten eines TrueCrypt Containers

Mounten eines TrueCrypt Containers

[imgr=truecrypt.logo-200.png]truecrypt.logo-80.png?nocache=1307353475049[/imgr]Bebilderte Schritt für Schritt Anleitung wie Sie einen erstellten TrueCrypt Container mounten und somit ins Dateisystem einbinden.

Wie Sie einen verschlüsselten Container auf einem USB-Stick erstellen können, haben Sie in diesem Tipp USB Stick: Verschlüsselung mit TrueCrypt erfahren.

Nun werden Sie den Container ins Betriebssystem einbinden um damit zu arbeiten. Empfehlenswert ist, dass Sie bei der Erstellung der TrueCrypt Traveler Disk die Systemdateien von TrueCrypt mit auf den Stick kopiert haben. So können Sie TrueCrpyt an jedem Rechner ausführen an dem Sie Administratorrechte haben, unabhängig davon ob das Programm installiert ist oder nicht.

Stecken Sie den USB-Stick in den USB-Port den Computers.

Truecryptcontainer einbinden / mounten 

Schritt 1:
Navigieren Sie zu dem TrueCrypt Ordner auf dem Stick (1) und starten Sie die Datei "TrueCrypt.exe" (2).

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
01-USB-Stick-TrueCrypt-mounten-TrueCrypt-starten-470.png?nocache=1307353541657

Schritt 2:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Laufwerksbuchstaben (1), wählen Sie für einen verschlüsselten Container "Select File and Mount…" und für ein verschlüsseltes Gerät "Select Device and Mount…" (2).

02-USB-Stick-TrueCrypt-mounten-Auswahl-470.png?nocache=1307353570078

Im Beispiel wurde eine verschlüsselte Containerdatei erstellt, daher wird "Select File" gewählt.

Schritt 3:
Navigieren Sie zu dem USB-Stick (1) und wählen Sie die verschlüssellte Containerdatei aus (2).

03-USB-Stick-TrueCrypt-mounten-Container-Auswahl-470.png?nocache=1307353596487

Schritt 4:
Geben Sie nun Ihr Passwort ein (1) und klicken Sie auf "Ok" (2).

04-USB-Stick-TrueCrypt-mounten-Passwort-eingeben-470.png?nocache=1307353619052

Schritt 5:
Damit ist der Container gemonted.

05-USB-Stick-TrueCrypt-mounten-Container-gemounted-470.png?nocache=1307353652152

Öffnen Sie nun den Arbeitsplatz, ist das entsprechend festgelegte Laufwerk vorhanden.

05a-USB-Stick-TrueCrypt-mounten-Container-gemounted-470.png?nocache=1307353682802

Sie können nun wie gewohnt mit diesem Datenträger arbeiten. Kopieren, Verschieben und Löschen von Daten.

Truecrypt Container entfernen / dismounten

Schritt 6:
Wenn Sie mit Ihrer Arbeit fertig sind, öffnen Sie wieder das TrueCrypt Programm. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gemountete Volume (1) und wählen Sie "Dismount" (2).

06-USB-Stick-TrueCrypt-mounten-Container-dismount-470.png?nocache=1307353724325

Damit ist das Gerät wieder entfernt.

Zurück zur Übersicht
Portabler Desktop auf dem USB Stick

Von | 2011-06-07T12:11:14+00:00 Juni 7th, 2011|Kategorien: SW-Sonstige|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar