Du bist hier::--My pets ruined: Supportnet surft – mal sinnvoll, mal sinnlos

My pets ruined: Supportnet surft – mal sinnvoll, mal sinnlos

[imgr=01-Supportnet-surft_mal-sinnvoll-mal-sinnlos-Shit-My-Pet-Has-Ruined-470.png]01-Supportnet-surft_mal-sinnvoll-mal-sinnlos-Shit-My-Pet-Has-Ruined-200.png?nocache=1323862431652[/imgr]Haustiere – für viele ein Segen, für manche ein Albtraum. Wie letzterer aussehen kann, zeigt die Webseite Sh*t my pets ruined (frei übersetzt: Mist, mein Haustier hat´s kaputt gemacht). Hier gibt es Fotos mit kurzer Beschreibung, die eindringlich zeigen, was Haustiere so alles ruinieren können.

Die Macher von haben übrigens auch noch einige weitere Webseiten nach gleichem Vorbild aufgebaut, darunter „Meine Frau“, „Meine Kinder“ und „ich selbst“ – Supportnet findet das amüsant. Aber an die Frage, ob in Sachen Flausch-Content nun Hunde oder Katzen besser funktionieren, traut sich auch Sh*t my pets ruined nicht heran.

02-Shit-My-Pets-Ruined-470.png?nocache=1323862311389

Von |2018-07-25T13:48:33+00:00Oktober 10th, 2012|Kategorien: Webseiten/HTML|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar