Du bist hier::--Netzwerkkarte wird nach der Windows 8 Installation in VMWare nicht erkannt

Netzwerkkarte wird nach der Windows 8 Installation in VMWare nicht erkannt

[imgr=windows-8-logo-470.png]windows-8-logo-80.png?nocache=1316689983050[/imgr]Hier erfahren Sie wie man den Netztwerkfehler nach der Windows 8 Installation in VMWare behebt.

Viele User haben das Problem unter Windows 8 in einer virtuellen Maschine keine Netzwerkverbindung herstellen zu können, da die Netzwerkkarte nicht erkannt wird (obwohl die VMWare Tools installiert worden sind).
Der Fehlercode in der Virtuellen Maschine lautet: VEN_1022&DEV_2000&SUBSYS_20001022&REV_10

Die Ursache liegt darin das der Treiber von Intel nicht sauber erkannt und/oder weiterverarbeitet wird.

Eine mögliche Lösung dafür ist eine Anpassung der VMX Files. Dies behebt das Problem.

Als aller erstes wird die Virtuelle Maschine gestoppt. Danach navigieren Sie bitte an die folgende Stellen:

C:\Users\Username\Documents\Virtual Machines\Deine-virtuelle-Maschine

In diesem Ordner liegt eine *.vmx datei, welche Ihr mit dem Texteditor öffnen müsst. In dieser Datei findet ihr die Einstellungen für die VM mit den Netzwerkproblemen.

In die Datei wird nun folgende Zeile eingefügt:

ethernet0.virtualDev = "e1000"

Die Datei abspeichern und VMWare neu Starten. Jetzt sollte die Netzwerkkarte installiert sein und funktionieren.
Unter Umständen kann es nötig sein, dass die Netzwerkeinstellungen der VM angepasst werden müssen.

asdf-470.png?nocache=1316688373657

Von |2011-09-22T14:29:40+00:00September 22nd, 2011|Kategorien: BS-Sonstige|1 Kommentar

Über den Autor:

Ein Kommentar

  1. Ullli 26. Januar 2013 um 18:16 Uhr

    Klappt Hervorragend. Schönen Dank für den Tipp

Hinterlassen Sie einen Kommentar