Du bist hier::--Objekte oder Schrift mit Photoshop durchsichtig machen.

Objekte oder Schrift mit Photoshop durchsichtig machen.

Arbeiten mit Ebenen Man öffnet ein neues Dokument mit den Maßen 400 x 400. Hintergrund:weiß
Mit dem "Eigene Form Werkzeug "erzeuge ich den Schmetterling und fülle ihn mit der Farbe
"# 38B2E6".
Dann macht man ein Rechtsklick auf die Ebene und wählt: Ebene rastern

photoshop_schmetter/Schm1.jpg

Dann macht man wieder einen Rechtsklick auf die Ebene und wählt sie Fülloptionen.
Man klickt auf „Schlagschatten“ und nimmt diese Einstellungen vor:

Deckkraft: 40%
Winkel: 90°
Distanz: 15 px
Größe: 20 px

Man schließt jetzt mit OK und setzt den Ebenenmodus auf „Hartes Licht“.

Dann zieht man die Ebene auf „neue Ebene erstellen“. Man greift einfach die Ebene und zieht sie unten auf das Symbol.

photoshop_schmetter/Schm2.jpg

Wieder die Fülloptionen öffnen auf „Schlagschatten“ und die Einstellungen so verändern:

Füllmethode: Hartes Licht
Füllfarbe: #38B2E6
Distanz: 10 px
Größe: 15 px

Ok klicken und den Ebenenmodus auf „Weiches Licht“setzen.

photoshop_schmetter/Schm3.jpg

Nun wieder eine neue Ebene (Ebene1)
Mit Strg + Klick auf die Form 1 aktiviert man dann die Form.
Nun… Auswahl / Auswahl verändern / Verkleinern / 2 Pixel
Die Auswahl füllt man mit der Farbe #2A5CAA.
Danach : Auswahl / Weiche Auswahlkante / 5 Pixel

Man drückt nun die Taste „M“ und verschiebt mit den Pfeiltasten die Aktivierung um 15 Pixel nach links. Also, 15 mal drücken.
Nun die „Entf“ Taste drücken. Damit löscht man die Auswahl.
Mit Strg + D hebt man dann die Auswahl auf.
Diese Ebene setzt man dann auf „Multiplizieren“ mit einer Deckkraft von 50 %

photoshop_schmetter/Schm4.jpg

Wieder eine neue Ebene erstellen (Ebene2.)
Mit Strg + Klick auf die Form 1 aktiviert man dann die Form.
Nun… Auswahl / Auswahl verändern / Verkleinern / 5 Pixel
Die Auswahl füllt man mit der Farbe weiß.
Danach : Auswahl / Weiche Auswahlkante / 2 Pixel

Mit den Pfeiltasten nun 3 Pixel nach links und wieder die „Entf“ Taste drücken.
Diese Ebene auf "Ineinanderkopieren" mit einer Deckkraft von 75 % setzen.

photoshop_schmetter/Schm5.jpg

Wieder eine neue Ebene erstellen (Ebene3.)
Mit Strg + Klick auf die Form 1 aktiviert man dann wieder die Form.
Vordergrundfarbe auf "Schwarz" setzen und Auswahl füllen
Auswahl / Auswahl verändern / Verkleinern / 6 Pixel
Auswahl / Weiche Auswahlkante / 2 Pixel und dann „Entf“ drücken
Mit den Pfeiltasten um 4 Pixel nach rechts & 2 Pixel nach unten verschieben. "Entf" drücken.
Diese Ebene auf "Abdunkeln" mit einer Deckkraft von 50 % setzen.

photoshop_schmetter/Schm6.jpg

Wieder eine neue Ebene erstellen (Ebene 4.)
Mit Strg + Klick auf die Form 1 aktiviert man dann wieder die Form
Vordergrundfarbe auf "#225D9F" setzen und Auswahl füllen
Auswahl / Auswahl verändern / Verkleinern / 3 Pixel
Auswahl / Weiche Auswahlkante / 1 Pixel und dann „Entf“ drücken
Diese Ebene auf "Ineinanderkopieren" mit einer Deckkraft von 65 % setzen

photoshop_schmetter/Schm7.jpg

Wieder eine neue Ebene erstellen (Ebene 5.)
Mit Strg + Klick auf die Form 1 aktiviert man dann wieder die Form
Auswahl / Auswahl verändern / Verkleinern / 3 Pixel
Die Auswahl füllt man mit der Farbe weiß.
Auswahl / Weiche Auswahlkante / 1 Pixel
Mit den Pfeiltasten um 2 Pixel nach links & 2 Pixel nach oben verschieben. "Entf" drücken.
Diese Ebene setzen wir auf "Ineinanderkopieren", mit einer Deckkraft von 85%.

photoshop_schmetter/Schm8.jpg

Wieder eine neue Ebene erstellen (Ebene 6.)
Mit Strg + Klick auf die Form 1 aktiviert man dann wieder die Form
Auswahl um 3 Pixel verkleinern.Vordergrundfarbe auf weiß stellen.
Jetzt wählen wir das Verlaufswerkzeug aus, klicken auf die Verlaufs –Vorschau.

photoshop_schmetter/Schm9.jpg

Man wählt den „Vordergrund zu Transparent“ Verlauf. Dann OK klicken.
Dann zieht man den Verlauf von oben links diagonal nach unten rechts.

photoshop_schmetter/Schm10.jpg

Die Ebene dann auf „Farbig abwedeln“ und die Deckkraft auf 30 % setzen.

Und nun die letzte Ebene (Ebene 7.)
Wieder die Auswahl laden mit Strg+Klick auf Form1
Vordergrundfarbe auf "#005098“ setzen und damit füllen.
Die Ebene dann auf „Ineinanderkopieren“ setzen

photoshop_schmetter/Schm11.jpg

Nun zieht man "Ebene 5" auf "neue Ebene erstellen". Die "Ebene 5 Kopie" zieht man in der Ebenenpalette ganz nach oben.Deckkraft dieser Ebene auf 50% setzen.

Dann "Ebene 5 Kopie" auf "neue Ebene erstellen"ziehen.
Die Deckkraft der "Ebene 5 Kopie 2" setzen wir auf 100 %.

Nun ziehen wir "Ebene 6" auf "neue Ebene erstellen". Die "Ebene 6 Kopie" ziehen wir in der Ebenenpalette ganz nach oben.
Diese Ebene dann auf "Ineinanderkopieren"setzen,
Deckkraft : 100%.
Mit STRG + Klick auf "Ebene 6 Kopie" laden wir deren Auswahl.
Mit den Pfeiltasten die Auswahl um 2 Pixel nach unten verschieben.

Mit STRG + Shift + I, invertiert man die Auswahl & drückt "Entf".
Mit den Pfeiltasten bewegen wir die Auswahl nun um 3 Pixel nach oben & drücken "Entf". Mit STRG + D heben wir die Auswahl auf.

Setzt man dann auf die Hintergrundebene einen schönen Hintergrund sieht man den durchsichtigen Schmetterling

photoshop_schmetter/Schm12.jpg

So…endlich fertig.
Das kann man nun mit jedem Symbol oder Schrift durchführen.
Einfach mal probieren und viel Spaß dabei!!

Gruß Endless_Online

Bei Rückfragen könnt ihr euch gerne per Pager melden!

Autor: E_O

Von |2006-08-07T17:25:57+00:00August 7th, 2006|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar