Du bist hier::--Office 2010 Service Pack 1 (SP1) in die Setup-DVD integrieren

Office 2010 Service Pack 1 (SP1) in die Setup-DVD integrieren

[imgr=office-80.png]office-80.png?nocache=1310462874518[/imgr]In diesem Tipp erfahren Sie wie Sie das SP1 (Service Pack 1) für Office 2010 in die Setup-DVD integrieren. Praktisch: So können Sie Zeit bei einer erneuten Installation sparen.

Alles was Sie dazu benötigen ist eine Installations-DVD für Office 2010 und das Service Pack 1. Falls Ihnen die Installations-DVD fehlt, finden Sie in dem Supportnet Tipp Kostenloser Download von Windows 7 Vollversion, Office 2007 und 2010 die Download-Links zur Office 2010 Professional Plus Version. Das Service Pack 1 für Office 2010 können Sie aus dem Microsoft Download Center herunterladen. Dort finden Sie die 32-Bit und die 64-Bit Version. Zum installieren und aktivieren benötigen Sie selbstverständlich eine gültige Seriennummer.

Office 2010 SP1 integrieren

Schritt 1:
Zuerst erstellen Sie zwei Ordner. Ich verwende die Festplatte D: (1) und erstelle einen Ordner für den Inhalt der Office DVD "Office2010" und einen für das heruntergeladene Service Pack "Update" (2). Verwenden Sie die gleichen Namen brauchen Sie später meine Befehle einfach nur kopieren, ansonsten müssen Sie diese ein wenig anpassen.

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
01-Office2010-SP1-integrieren-Ordner-erstellen-470.png?nocache=1310463109647

Schritt 2:

Legen Sie die Installations-DVD in das Laufwerk und kopieren Sie den Inhalt auf den Computer in den erstellten "Office2010" Ordner. Wollen Sie das Service Pack 1 in beide Bit-Versionen integrieren kopieren Sie den kompletten Inhalt der DVD.

02-Office2010-SP1-integrieren-Daten-in-Ordner-kopieren-470.png?nocache=1310463259231

Wollen Sie nur eine Version aktualisieren, kopieren Sie nur den Inhalt des entsprechenden Ordners.

02a-Office2010-SP1-integrieren-Daten-in-Ordner-kopieren-470.png?nocache=1310463297639

Schritt 3:
Kopieren Sie das Service Pack in den erstellten "Update" Ordner.

03-Office2010-SP1-integrieren-Updates-in-Ordner-kopieren-470.png?nocache=1310463362695

Schritt 4:
Öffnen Sie das Ausführen-Fenster über "Windowstaste+r", kopieren Sie den oder die entsprechenden Befehle in das Eingabefeld (1) und bestätigen Sie mit "Ok" (2).

04-Office2010-SP1-integrieren-Updates-Ausfuehren-Fenster-integrieren-470.png?nocache=1310463412940

Nur 32-Bit Version

D:\Update\officesuite2010sp1-kb2460049-x86-fullfile-de-de.exe /extract:D:\Office2010\Updates

Nur 64-Bit Version

D:\Update\officesuite2010sp1-kb2460049-x64-fullfile-de-de.exe /extract:D:\Office2010\Updates

32-Bit und 64-Bit Version

D:\Update\officesuite2010sp1-kb2460049-x86-fullfile-de-de.exe /extract:D:\Office2010\x86\Updates

D:\Update\officesuite2010sp1-kb2460049-x64-fullfile-de-de.exe /extract:D:\Office2010\x64\Updates

Schritt 5:
Bestätigen Sie die Lizenzbestimmungen (1) und klicken Sie auf "Weiter" (2).

05-Office2010-SP1-integrieren-Updates-Lizenzbestimmungen-akzeptieren-470.png?nocache=1310463485715

Die Daten werden nun integriert.

05a-Office2010-SP1-integrieren-Updates-Daten-werden-integriert-470.png?nocache=1310463518813

Die Installation ist nun abgeschlossen, klicken Sie auf "Ok".

05b-Office2010-SP1-integrieren-Updates-Installation-abgeschlossen-470.png?nocache=1310463550418

Damit ist das Update auch schon integriert, die "Update" Ordner enthalten nun die aktualisierten Daten.

05d-Office2010-SP1-integrieren-Updates-Vorher-Nachher-470.png?nocache=1310463635397

Die Daten können jetzt wieder gebrannt werden, zum Beispiel mit dem kostenlosen ImgBurn. Installieren Sie nun diese Office 2010 Version ist das SP1 bereits mitinstalliert.

Von |2018-07-25T14:20:34+00:00Juli 12th, 2011|Kategorien: Textverarbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar