Du bist hier::--Office 365 in der Cloud

Office 365 in der Cloud

logo-Office-365-in-der-Cloud-40.png?nocache=1319448362179Exchange, SharePoint und Office sind professionelle Produkte von Microsoft, aber für viele Anwender unerschwinglich. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Microsoft diese Produkte in die Cloud steckt und Sie davon kostengünstig profitieren können.

Einleitung

Viele Anwender nutzen heutzutage das Office Paket von Microsoft, aber nur die wenigsten kennen die großartigen Möglichkeiten, welche in diesem Paket stecken. Aber woher sollen Sie es auch wissen? Schließlich waren Softwarelösungen wie Exchange und SharePoint bisher nur größeren Unternehmen vorbehalten. Durch das neue Angebot mit dem Namen „Office 365“ stellt Microsoft diese Produkte erstmals in einer Cloud zur Verfügung und bietet somit auch kleinen Unternehmen, Arbeitsgemeinschaften und natürlich auch privaten Leuten die Möglichkeiten professionelle Lösungen von Microsoft zu nutzen.

01-Office-365-in-der-Cloud-hauptbild-470.png?nocache=1319448469242

Was ist Office 365?

Microsoft hat seine bekannten Produkte wie beispielsweise Word, Excel, Access, Outlook und PowerPoint in die Cloud gepackt. Gegen ein monatliches Entgelt können Nutzer diese Software über das Internet nutzen. 

02-Office-365-in-der-Cloud-excel.png?nocache=1319448486508

Wie funktioniert Office 365?

Ganz einfach! Sie melden sich auf der Microsoft Seite an und vergeben eine Benutzer-ID,  ein Kennwort und hinterlassen Ihre Kontaktdaten– Fertig! Die Einrichtung des Accounts ist kinderleicht und geht schnell von der Hand. Anschließend können Sie sich über das Internet auf der Microsoft Webseite anmelden. Dort können Sie beispielsweise Dokumente mit Word bearbeiten. Outlook können Sie entweder über das Webinterface nutzen oder auch Ihr eigenes. Microsoft richtet mit einem Tool dann Ihr installiertes Outlook vollautomatisch ein. 

03-Office-365-in-der-Cloud-gemeinsame-dokumentenverwaltung-470.png?nocache=1319448503246

Features von Office 365

Wie schon erwähnt können Sie Word, Excel, Access, Outlook und PowerPoint über das Webinterface nutzen. Sie können sich aber auch spielend eine Teamseite mit SharePoint einrichten, so können Sie und andere User auf eine Art Webseite zugreifen. Auf dieser Seite können Sie Projekte mit anderen Usern abarbeiten, deren Fortschritt sehen, Kommentare hinterlassen und dieselben Dokumente bearbeiten. Mit der Outlook Anbindung bekommen Sie auch einen Exchange eingerichtet, mit dem Sie E-Mail von über all auf der Welt gleichzeitig abrufen können. Ein Exchange ermöglicht auch die leichte Anbindung von mobilen Geräten und die gemeinsame Kalenderverwaltung. Spannend ist dieses Feature wenn Sie mit mehreren Nutzern Zugriff auf die gemeinsamen Kalender haben und sich gegenseitig Termine vergeben können. Darüber hinaus bietet Microsoft auch ein Messaging Tool an, womit Sie mit Ihren Kollegen kommunizieren können und Konferenzen abhalten können. Als zusätzliches Feature bietet Ihnen Microsoft über Office 365 nicht nur eine nicht öffentliche Teamwebseite an, sondern auch eine öffentliche Webseite. 

04-Office-365-in-der-Cloud-gemeinsame-outlook-470.png?nocache=1319448519730

Preis

Microsoft bietet mehrere Preismodelle für die Nutzung von Office 365 an. Das Paket P für selbstständige und kleine Unternehmen kostet 5,25 Euro pro Monat und pro Benutzer. Im Paket E erhalten Sie zu den Standardfeatures wie Outlook, Word, PowerPoint, Excel und Access SharePoint und eine einfache Active Directory Integration. Für das Paket E müssen Sie 7 Euro pro Monat und pro Benutzer bezahlen.

Sicherheit

Microsoft sichert Ihnen unteranderem vertraglich eine 99,9%ige Verfügbarkeit zu. Durch strenge Datenschutzrichtlinien, redundante Rechenzentren und Notfallwiederherstellungen werden Ihre Daten geschützt. Ihre E-Mails werden mit der hauseigenen Forefront Lösung vor Viren und Spam geschützt.

Welche Vorteile bietet Office 365?

Sie können mit Office 365 von überall aus der Welt auf Ihre Dokumente in der Cloud zugreifen. Aber auch freigegebene Benutzer können auf Ihre Dokumente zugreifen und diese bearbeiten. Über die Teamwebseite von SharePoint können Sie größere Projekte koordinieren und alle Mitarbeiter haben immer den aktuellen Stand im Blick. Ein weiterer Vorteil sind die geringen Kosten! Sie zahlen nur den monatlich Beitrag und müssen sich um nichts mehr kümmern. Die hohen Kosten für eigene Server, IT-Techniker zur Verwaltung der Server und die regelmäßigen Aktualisierungen der Software entfallen. Auch über Ihr Mobiltelefon können Sie auf Office 365 zugreifen und Ihre Dokumente formatierungsecht darstellen. Unterstützt wird Mac, iPhone, Android, Symbian, Blackberry, Windows Mobile und Windows Phone. Dank der SharePoint Integration können Sie beispielsweise Excel-Tabellen gleichzeitig mit anderen Nutzern bearbeiten und in Echtzeit verfolgen, wer momentan an der Tabelle arbeitet.

Fazit

Office 365 ist sicherlich nicht für jeden geeignet. Arbeiten Sie aber häufig mit Office und das in einem professionellen Umfeld, kann diese Lösung von Microsoft durchaus sinnvoll sein. Sie sparen mit Office 365 nicht nur Geld, sondern bekommen professionelle Lösungen, die sonst nur großen Unternehmen vorbehalten sind. Nachteilig ist natürlich, dass Sie Office 365 nur verwenden können wenn Sie eine Internetverbindung haben.

Von |2011-10-24T12:26:19+00:00Oktober 24th, 2011|Kategorien: SW-Sonstige|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar