Du bist hier::--Outlook 2007 POP3 E-Mail-Konto für Googlemail.com erstellen und einrichten

Outlook 2007 POP3 E-Mail-Konto für Googlemail.com erstellen und einrichten

Outlook2007_Logo_80.jpg

Eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung zum Erstellen und Einrichten eines POP3 E-Mail-Kontos für Googlemail.com unter Outlook 2007


Outlook 2007 POP3-E-Mail-Konto für Googlemail.com erstellen und einrichten

Schritt für Schritt Anleitung wie man ein E-Mail-Konto für Googlemail.com mit Outlook 2007 einrichtet.

Voraussetzung ist, dass zuvor ein E-Mail-Konto bei Googlemail.com eingerichtet wurde. Bei einem neu eingerichtetem Konto sollte man sich vorher über ein direktes Login im E-Mail-Account und dem Versand einer Test-Mail davon überzeugen, dass das Konto bereits freigeschaltet wurde.

Bei Googlemail ist es weiterhin erforderlich, dass man in den Einstellungen des Accounts POP3 freischaltet. Dazu klickt man in seinem Googlemail-Account auf Einstellungen, dann auf Weiterleitung und POP/IMAP und stellt unter POP-Download die gewünschte Option ein. Anschließend ist unbedingt auf Änderungen speichern (hier nicht dargestellt) zu klicken, sonst werden die Einstellungen nicht übernommen.

(zur Darstellung in Originalgröße die Abbildungen anklicken)
POP3_googlemail.com_0_470.jpg
Googlemail.com – POP-Download aktivieren

Nach Aktivierung des POP-Downloads kann das E-Mail-Konto in Outlook 2007 erstellt werden.

Schritt 1 Kontoeinstellungen:

In Outlook 2007 im Menü Extras die Kontoeinstellungen aufrufen

Outlook2007_POP3_1_470.jpg
Outlook 2007 – Extras

Schritt 2 Konto einrichten:

Zur Einrichtung des neuen POP3-Kontos Neu anklicken

Outlook2007_POP3_2_470.jpg
Outlook 2007 – Kontoeinstellungen

Schritt 3 Konto einstellen:

Als E-Mail-Dienst ist Microsoft Exchange, POP3, IMAP oder HTTP zu aktivieren und dann auf Weiter zu klicken

Outlook2007_POP3_3_470.jpg
Outlook 2007 – Neues E-Mail-Konto hinzufügen

Schritt 4 Name eintragen:

Unter Ihr Name ist der Name einzutragen, der dem Mail-Empfänger als Absender angezeigt werden soll, unter E-Mail-Adresse dann die Adresse des bei Googlemail.com zuvor angelegten E-Mail-Kontos eingeben und unter Kennwort und Kennwort erneut eingeben das Passwort des Googlemail-Mail-Kontos eintragen. Dann auf Weiter klicken.

Outlook2007_POP3_googlemail.com_4_470.jpg
Outlook 2007 – Neues E-Mail-Konto hinzufügen

Schritt 5 Konto testen:

Outlook 2007 richtet jetzt automatisch den POP3-Server von Googlemail.com ein. Nach der erfolgreichen Konfiguration auf Fertig stellen klicken.

Outlook2007_POP3_googlemail.com_5_470.jpg
Outlook 2007 – Neues E-Mail-Konto hinzufügen

Schritt 6 Einstellungen überprüfen:

In den Kontoeinstellungen wird nun das neu angelegte Googlemail-Konto angezeigt, es sollten aber noch die Einstellungen überprüft und ggf. geändert werden. Dazu das Konto mit der Maus markieren und auf Ändern klicken.

Outlook2007_POP3_googlemail.com_6_470.jpg
Outlook 2007 – Kontoeinstellungen

HINWEIS: Die folgenden Angaben sind auch bei einer manuellen Konfiguration der Servereinstellungen für Googlemail.com zu verwenden, die unter Schritt 4 ausgewählt werden könnte. Weiterhin sind diese Einstellungen bei eventuellen Problemen beim Abruf des Googlemail-E-Mail-Kontos immer zuerst zu prüfen.

Schritt 7 Konto ändern:

Zunächst ist zu kontrollieren, ob die Einträge der automatischen Konto-Einrichtung korrekt sind. Als Posteingangsserver muss pop.googlemail.com eingetragen sein, als Postausgangsserver (SMTP) muss smtp.googlemail.com stehen. Als Benutzername ist lt. der Googlemail-Hilfe die vollständige Googlemail-Adresse zu verwenden.Mit dem von Outlook 2007 automatisch vorgetragenen Teil der Mail-Adresse, der vor @googlemail.com steht, gibt es in der Regel jedoch keine Probleme. Anschließend auf Weitere Einstellungen klicken.

Outlook2007_POP3_googlemail.com_7_470.jpg
Outlook 2007 – E-Mail-Konto ändern

Schritt 8 Name ändern:

Unter Allgemein kann der Name geändert werden, der unter den Kontoeinstellungen angezeigt werden soll, Outlook 2007 hat hier automatisch die Adresse des Googlemail-Kontos vorgetragen.

Outlook2007_POP3_googlemail.com_8_470.jpg
Outlook 2007 – Internet-E-Mail-Einstellungen

Schritt 9 SMTP Server einrichten:

Für das Googlemail-E-Mail-Konto müssen unter Postausgangsserver die Einträge Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung und Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden aktiviert werden.

Outlook2007_POP3_googlemail.com_9_470.jpg
Outlook 2007 – Internet-E-Mail-Einstellungen

Schritt 10 Internetverbindung:

Unter Verbindung wird die von Outlook 2007 automatisch übernommene Einstellung zur Verbindung mit dem Internet angezeigt.

Outlook2007_POP3_googlemail.com_10_470.jpg
Outlook 2007 – Internet-E-Mail-Einstellungen

Schritt 11 Ports angeben:

  • Unter Erweitert sind, soweit nicht bereits eingetragen, folgende Einstellungen vorzunehmen:
  • Für den Posteingangsserver (POP3) die Port-Nummer 995
  • Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL) ist zu aktivieren
  • Als verschlüsselten Verbindungstyp ist TLS auszuwählen

Der Aktivierung von Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen ist hier nicht erforderlich, dies lässt sich im Bedarfsfall direkt im Googlemail-Account unter dem Punkt POP-Download (s.o.) einstellen.

Outlook2007_POP3_googlemail.com_11_470.jpg
Outlook 2007 – Internet-E-Mail-Einstellungen

Nach Betätigung von OK gelangt man wieder zu E-Mail-Konto ändern (Schritt 7). Dort klickt man zur Übernahme der Änderungen auf Weiter.

Das POP3-E-Mail-Konto für Googlemail.com ist nun fertiggestellt.[/*]

Weitere Tipps unter den -> E-Mail FAQ

Nachtrag vom 08.02.2012:

Zur Einrichtung von POP3-Konten unter Outlook 2007 siehe auch unsere Video-Tutorials.

Outlook 2007 – Einrichtung des ersten POP3-E-Mail-Kontos
Outlook 2007 – Einrichtung eines weiteren POP3-E-Mail-Kontos

Von |2018-07-31T16:40:57+00:00Mai 17th, 2009|Kategorien: E-Mail/Outlook|3 Kommentare

Über den Autor:

3 Comments

  1. roleosko 7. Februar 2014 um 22:25 Uhr

    Funktioniert aber nur, wenn man Gmail nicht mit "Anmeldung in 2 Schritten" ausführt.
    Um das zu beheben hilft dieser Link
    https://support.google.com/accounts/troubleshooter/3141849?hl=de

    Ich hab 3 Tage herum gedocktert, bis ich da drauf kam.
    Es geht aber auch wenn man die "Anmeldung in 2 Schritten" deaktiviert.

    Gruß aus Wien

  2. KJG17 17. Februar 2014 um 13:21 Uhr

    Hallo roleosko,

    danke für diesen Hinweis, welcher dem einen oder anderen GMail-Nutzer gewiss auf die Sprünge helfen kann.

    Mir selbst ist momentan allerdings kein E-Mail-Programm bekannt, welches das eigentlich nur für die Anmeldung am Google-Account und E-Mail über das Google-Web-Interface eingeführte, zusätzliche Sicherheits-Feature 'Anmeldung in zwei Schritten' auch für SMTP und/oder POP/IMAP unterstützt.

    Gruß aus Berlin
    Kalle (KJG17)

  3. KJG17 18. Februar 2014 um 8:11 Uhr

    Hallo roleosko,

    mir war das Problem auch neu, konnte mir aber nicht vorstellen, dass Google aus Sicherheitsgründen die Arbeit mit Mail-Clients tatsächlich verhindern würde.

    Nach einer Umstellung auf 'Anmeldung in zwei Schritten' muss man in seinem Google-Konto unter Sicherheit für sein Mail-Programm ein anwendungsspezifisches Passwort generieren und dieses dann als PW in seinem Mail-Programm verwenden.

    Gruß
    Kalle (KJG17)

Hinterlassen Sie einen Kommentar