Du bist hier::--Outlook 2007 POP3-E-Mail-Konto für t-online.de erstellen und einrichten

Outlook 2007 POP3-E-Mail-Konto für t-online.de erstellen und einrichten

Outlook2007_Logo_80.jpgEine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung zum Erstellen und Einrichten eines POP3 E-Mail-Kontos für t-online.de unter Outlook 2007

Outlook 2007 POP3-E-Mail-Konto für t-online.de erstellen und einrichten

Schritt für Schritt Anleitung wie man ein E-Mail-Konto für t-online.de mit Outlook 2007 einrichtet.

Voraussetzung ist, dass zuvor das automatisch von t-online.de bereitgestellte E-Mail-Konto mit einem Alias versehen wurde.
Bei t-online ist es weiterhin erforderlich, dass man ein Passwort festlegt. Dazu klickt man im Kundencenter seines t-online-Accounts auf Alle eMail-Einstellungen. Unter den Konto-Daten kann man dann das E-Mail-Passwort – Ändern (festlegen).

(zur Darstellung in Originalgröße die Abbildungen anklicken)
POP3_t-online.de_0_470.jpg
t-online-Kundencenter – E-Mail-Passort festlegen

Schritt 1:

In Outlook 2007 im Menü Extras die Kontoeinstellungen aufrufen

Outlook2007_POP3_1_470.jpg
Outlook 2007 – Extras

Schritt 2:

Zur Einrichtung des neuen POP3-Kontos Neu anklicken

Outlook2007_POP3_2_470.jpg
Outlook 2007 – Kontoeinstellungen

Schritt 3:

Als E-Mail-Dienst ist Microsoft Exchange, POP3, IMAP oder HTTP zu aktivieren und dann auf Weiter zu klicken

Outlook2007_POP3_3_470.jpg
Outlook 2007 – Neues E-Mail-Konto hinzufügen

Schritt 4:

Das t-online-Konto kann von Outlook nicht automatisch eingerichtet werden, deshalb ist Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren zu aktivieren. Anschließend auf Weiter klicken.

Outlook2007_POP3_t-online_4_470.jpg
Outlook 2007 – Neues E-Mail-Konto hinzufügen

Schritt 5:

Internet-E-Mail aktivieren und auf Weiter klicken

Outlook2007_POP3_t-online_5_470.jpg
Outlook 2007 – Neues E-Mail-Konto hinzufügen

Schritt 6:

Die Internet-E-Mail-Einstellungen sind wie folgt einzutragen

Ihr Name – Name, der dem Mail-Empfänger als Absender angezeigt werden soll
E-Mail-Adresse – Mail-Adresse des t-online-E-Mail-Kontos
KontotypSMTP Server) der verschiedenen Anbieter]POP3[/url] – ggf. einstellen
Posteingangsserver – popmail.t-online.de
Postausgangsserver (SMTP) – smtpmail.t-online.de
Benutzername – vollständige Mail-Adresse des t-online-E-Mail-Kontos
Kennwort – Passwort des t-online-E-Mail-Kontos

Zur Konfiguration der Verbindung auf Weitere Einstellungen klicken.

Outlook2007_POP3_t-online_6_470.jpg
Outlook 2007 – Neues E-Mail-Konto hinzufügen

Schritt 7:

Unter Allgemein kann der Name geändert werden, der unter den Kontoeinstellungen angezeigt werden soll, Outlook 2007 hat hier automatisch die Adresse des t-online-Kontos vorgetragen.

Outlook2007_POP3_t-online_7_470.jpg
Outlook 2007 – Internet-E-Mail-Einstellungen

Schritt 8:

Für das t-online-Mail-Konto müssen unter Postausgangsserver die Einträge Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung und Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden aktiviert werden.

Outlook2007_POP3_t-online_8_470.jpg
Outlook 2007 – Internet-E-Mail-Einstellungen

Schritt 9:

Unter Verbindung wird die von Outlook 2007 automatisch übernommene Einstellung zur Verbindung mit dem Internet angezeigt.

Outlook2007_POP3_t-online_9_470.jpg
Outlook 2007 – Internet-E-Mail-Einstellungen

Schritt 10:

Unter Erweitert sind keine Einstellungen vorzunehmen, es werden die Standard-Ports 110 und 25 für unverschlüsselte Verbindungen verwendet.

Die Aktivierung von Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen ist nur dann erforderlich, wenn die bei t-online.de eingegangen Mails von einem weiteren Rechner abgerufen werden sollen, oder wenn der Posteingangsordner bei t-online.de als über jeden Internetzugang erreichbares „E-Mail-Archiv“ dienen soll.

Outlook2007_POP3_t-online_10_470.jpg
Outlook 2007 – Internet-E-Mail-Einstellungen

Nach Betätigung von OK gelangt man wieder zu Neues E-Mail-Konto hinzufügen (Schritt 6). Dort klickt man zur Übernahme der Änderungen auf Weiter.

HINWEIS: Sofern man bei t-online das kostenpflichtige E-Mail-Paket zusätzlich abgeschlossen hat, die Einstellung einer verschlüsselten Verbindung möglich. In diesem Fall gelten abweichend folgende Einstellungen:

In Schritt 6:

Posteingangsserver – securepop.t-online.de
Postausgangsserver (SMTP) – securesmtp.t-online.de

Outlook2007_POP3_t-online_11_470.jpg
Outlook 2007 – E-Mail-Konto ändern

In Schritt 10:

Unter Erweitert sind folgende Einstellungen vorzunehmen:

      [*]Für den Posteingangsserver (POP3) die Port-Nummer 995[/*]

    [/list]

        [*]Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL) ist zu aktivieren[/*]

      [/list]

          [*]Als verschlüsselten Verbindungstyp ist TLS auszuwählen[/*]

        [/list]

            [*]Für den Postausgangsserver (SMTP) bleibt Port-Nummer 25

            Outlook2007_POP3_t-online_12_470.jpg
            Outlook 2007 – Internet-E-Mail-Einstellungen

            Nach Betätigung von OK gelangt man wieder zu E-Mail-Konto ändern (Schritt 6). Dort klickt man zur Übernahme der Änderungen auf Weiter.

            Das POP3-E-Mail-Konto für t-online.de ist nun fertiggestellt.[/*]

          [/list]

          Weitere Tipps unter den -> E-Mail FAQ
          Alles über T-Online E-Mail im Supportnet Tipp: T-Online E-Mail

          Nachtrag vom 08.02.2012:

          Zur Einrichtung von POP3-Konten unter Outlook 2007 siehe auch unsere Video-Tutorials.

          Outlook 2007 – Einrichtung des ersten POP3-E-Mail-Kontos
          Outlook 2007 – Einrichtung eines weiteren POP3-E-Mail-Kontos

          Von |2018-07-25T14:43:05+00:00Mai 24th, 2009|Kategorien: E-Mail/Outlook|7 Kommentare

          Über den Autor:

          7 Comments

          1. Ruderwahn 6. März 2010 um 23:24 Uhr

            Wo steckt das Problem, wenn nach der Einrichtung des E-Mail-Kontos in Outlook 2007 entsprechend Anleitung, unverändert die Aufforderung zur Eingabe des Kennwortes kommt. Senden und Empfangen geht somit nicht.

          2. KJG17 7. März 2010 um 0:46 Uhr

            @Ruderwahn,

            das kann ich dir leider nicht sagen. Ich kann dir lediglich versichern, dass es mit Outlook 2007 unter dem seinerzeit aktuellem Windows XP im Mai 2009 genau so problemlos funktionierte.

            Falls die o.a. Anleitung aufgrund geänderter äußerer Bedingungen nicht mehr zutreffend ist, bitte ich um etwas konkretere Hinweise als 'geht nicht'. Ich werde diesen dann selbstverständlich nachgehen und die Anleitung erforderlichenfalls entsprechend korrigieren.

            Gruß
            Kalle (KJG17)

          3. Jodlerwirt 27. März 2010 um 21:02 Uhr

            Alles funktioniert wie dargestellt.
            Win 7 64bit, Outlook 2007, t-online Kunde

          4. Nourmi 30. März 2010 um 23:37 Uhr

            Hallo

            die Einrichtung von Outlook2007 sollte wie oben beschrieben eigentlich immer so funktionieren. Bei mir funktioniert es übrigens auch ohne Webmail-Kennwort-Einrichtung und beim POP-Server mit pop.t-online.de und beim SMTP mit smtp.t-online.de

            Was mir allerdings auffällt und wo ich bisher keine Lösung habe ist folgendes: Auf der letzten Seite der Erweiterungen möchte ich die Mails auf dem Server belassen, bis ich sie aus dem Ordner " gelöschte Objekte" entferne. Klappt bisher auch immer einwandfrei, nur auf einmal, seit rund 5 Wochen, stellt Outlook 2007 diese Mails immer wieder neu ein. Bei Outlook 2003 klappt es aber so wie bisher immer noch sauber.

            Wer weiß wie man das verhindern kann ? Der Haken bei Mails auf dem Server belassen hat den Hintergrund, daß ich mit mehreren Rechnern Mails vom Server abrufen will – wie gesagt, bisher ging es immer einwandfrei.

          5. Dropper 1. Mai 2010 um 11:58 Uhr

            Hallo!
            Ich habe es mehrfach so eingegeben wie es oben beschrieben worden ist.
            Allerdings habe ich das selbe Problem wie Ruderwahn.
            Nachdem ich alle Einstellungen vorgenommen habe, bin ich auf Kontoeinstellung testen gegangen und dann kam ein Fenter mit

            Netzwer-Kennwort eingeben.

            Server: popmail.t-online.de
            Benutzername:
            Kennwort:

            Dann habe ich alles passend (auch mehrmals!) eingegeben und dann auf OK geklickt.
            Aber dieses Fenster kam dann immer wieder…

            Drückt man statt auf OK auf Abbrechen zeigt er mir natürlich direkt einen Fehler an.

            Wer kann mir da weiterhelfen?
            Danke schon einmal…

          6. Dropper 6. Mai 2010 um 20:13 Uhr

            Kann mir wirklich niemand helfen???

          7. Mickey 6. Mai 2010 um 20:15 Uhr

            Hallo Dropper,
            du bist hier in der Tipp-Ecke. Du solltest bei Supportanfragen oben links -> Forum…. im Forum eine Anfrage stellen, da wird dir sicher geholfen.

            Gruss,
            Mic

            Bei Eingriffen ins System, die Registry oder Dateien erst eine Sicherung vornehmen©

          Hinterlassen Sie einen Kommentar