Du bist hier::--Outlook.com – das neue E-Mail-Programm von Microsoft (mit Video)

Outlook.com – das neue E-Mail-Programm von Microsoft (mit Video)

Einleitung

Microsoft hat sein E-Mail Angebot überarbeitet und präsentiert den Nachfolger von Hotmail und zwar „Outlook.com“. Das Supportnet Team zeigt Ihnen wie Sie sich eine solche neue E-Mail Adresse einrichten können. 
Das neue Angebot ist über die gleichnamige URL zu erreichen, also “www.outlook.com“. Wer Hotmail noch kennt, der erkennt sofort die offensichtliche Ähnlichkeit des neuen „Outlook.com“ Design.

No YouTube Video ID Set

Anmelden

Besteht bereits ein Live-Konto von Microsoft so kann man sich mit diesen Daten auch hier anmelden und sofort das Angebot nutzen. Zusätzlich zum E-Mail Programm gibt es hier unteranderem auch einen Kalender und weitere Funktionen.

Wer noch keine ID, also ein Live-Konto oder eine Hotmail Adresse von Microsoft hat, der sich kann sich hier auch eine anlegen. Nach dem Klick auf das linke große Bild mit der Registrierungsaufforderung gelangt man zu einem Web-Formular, in dem man seine persönlichen Daten angeben muss, wenn man eine neue Adresse registrieren möchte.

outlook-com-email-anmelden-470.png?nocache=1351675962971

Oberfläche

Auf den ersten Blick sieht die Benutzeroberfläche  recht aufgeräumt aus.  Im linken Bereich findet man beispielsweise die eigenen Ordner wie Posteingang, Entwürfe oder auch Gesendet. Im großen Bereich in der Mitte werden dann die E-Mails angezeigt. Auf der rechten Seite wird dann auch noch Werbung angezeigt, wodurch Microsoft dieses kostenlose Angebot finanziert. Die Werbung ist allerdings sehr dezent und fügt sich in das Design ein.

Klickt man oben links auf den Pfeil neben dem Schriftzug „Outlook“, welcher nach unten zeigt, so öffnet sich am oberen Rand ein Menüband im Stil von Windows 8. Hier kann man dann zu den Kontakten, dem Kalender oder SkyDrive wechseln.

Das obere Menüband ändert sich auch entsprechend wenn man sich beispielsweise in einer E-Mail befindet. So kann man dann über dieses Menü die E-Mail beantworten, weiterleiten oder auch verschieben.

outlook-com-email-oberflaeche-470.png?nocache=1351676046069

E-Mail verfassen

Klickt man im oberen Bereich auf „Neu“,  so kann man eine neue E-Mail schreiben. Hier erscheint die Oberfläche etwas anders, als wie man es von herkömmlichen Mail-Programmen gewöhnt ist. So befinden sich die Felder, in denen man angibt wer der Empfänger ist auf der linken Seite und nicht über dem Editor Feld. In der Mitte ist dann groß das Editor Feld zu sehen, in dem man die E-Mail verfasst. Darüber befindet sich eine Zeile in der man den Betreff eingibt.

Möchte man die E-Mail an die eigenen Facebook Kontakte schicken, so findet man diese Option auf der rechten Seite.

outlook-com-email-verfassen-470.png?nocache=1351676120198

Sicherheitsmerkmal

Bei Outlook.com werden während des verfassen von E-Mails diese automatisch in regelmäßigen Abständen Zwischengespeichert. So gehen wichtige Mails bei einem Ausfalls der Internetverbindung oder des Rechners nicht verloren.

Von |2018-07-25T13:48:32+00:00Oktober 31st, 2012|Kategorien: E-Mail/Outlook|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar