Du bist hier::--Partitionen zu virtuellen Festplatten umwandeln mit Disk2vhd

Partitionen zu virtuellen Festplatten umwandeln mit Disk2vhd

Festplatte-80.jpg?nocache=1312805072461Microsoft bietet das kostenlose Disk2vhd an, mit dem Sie ihre Festplatten konvertieren können, um sie auch in Microsoft Virtual PCs zu benutzen.

Laden Sie sich dafür das Tool von der Microsoft-Website herunter. Nachdem Sie die Datei entpackt haben, brauchen Sie nur auf "disk2vhd" zu klicken, um das Programm zu starten.

01-disk2vhd-optionen-470.png?nocache=1312804613981

Nun können Sie die Partitionen, die Sie in der virtuellen Maschine nutzen wollen, auswählen(1) und angeben wo Sie das Abbild speichern möchten(2). Klicken Sie nun auf "Create", um das Festplattenimage zu erstellen. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, wird eine Bestätigung angezeigt.

02-disk2vhd-erfolgreich-470.png?nocache=1312804939327

Nun können Sie das erzeugte Abbild in einer virtuellen Maschine nutzen.

Von |2018-07-25T14:16:54+00:00August 8th, 2011|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar