Du bist hier::--Photoshop – schwarz/ weiß/ bunt in einem Bild (Selektive Kolorierung)

Photoshop – schwarz/ weiß/ bunt in einem Bild (Selektive Kolorierung)

Ich habe für dieses Beispiel ein Blumenbild gewählt.
Man öffnet das gewünschte Foto

blume1_470.jpg

Ich möchte nun die Blume im Vordergrund freistellen damit diese ihre Farbe behält.
Der Rest wird zum Schluss schwarz/ weiß sein.
Am besten ist es das Bild so groß wie möglich zu zoomen (400 %) um genau zu arbeiten.
Man wählt das Polygonlasso und geht in kleinen Schritten den Konturen der Blume entlang und maskiert sie somit.

blume2_470.jpg

Dann kann man wieder zurück auf 100 % zoomen.
Im Menü Auswahl – Auswahl umkehren invertieren wir die Auswahl.
In der Ebenenpalette klickt man nun auf „Neue Füll- oder Einstellungsebene erstellen“

blume3_470.jpg

Man wählt nun Farbton / Sättigung und schiebt den Sättigungsregler auf – 100 und klickt dann auf Ok.

blume4_470.jpg

Das war es eigentlich schon. Fertig müsste es dann so in etwa aussehen:

blume5_470.jpg

Hat man nicht so genau gearbeitet kann man noch mit einem Filter nachhelfen.
Man klickt dazu in der Ebenenpalette auf die Ebenenminiatur der Blume.

blume6_470.jpg

Im Menü wählt man dann Filter – Gaußscher Weichzeichner und je nach Größe kann man nun 0,2 – 1,0 Pixel wählen…da müsst ihr dann selber mal sehen wie das Ergebnis ist.

Gruß E_O

Von |2018-07-25T14:43:35+00:00September 6th, 2008|Kategorien: Bildbearbeitung|3 Kommentare

Über den Autor:

3 Comments

  1. Sweetlady 24. Februar 2009 um 20:07 Uhr

    Bei mir ist es anders das was ich halt bunt haben wolte ist schwarzweiß =( was hab ich falsch gemacht???

  2. Yossarian 25. Februar 2009 um 0:29 Uhr

    Evtl. dies vergessen?

    Menü Auswahl – Auswahl umkehren

    Yossarian

  3. Bella12 26. März 2011 um 17:58 Uhr

    Super genial erklärt!
    Hat echt super geklappt! Danke!

Hinterlassen Sie einen Kommentar