Du bist hier::--Plugins für Paint.NET installieren

Plugins für Paint.NET installieren

[imgr=00-Gratis-Bildbearbeitungsprogramm-Paint.NET-Logo.png]00-Gratis-Bildbearbeitungsprogramm-Paint.NET-Logo-40.png[/imgr]Hier wird mit vielen Screenshots und einfach erklärt, wie man die Plugins für das gratis Bildbearbeitungsprogramm Paint.NET installiert, um zusätzliche Effekte und Werkzeuge nutzen zu können. Bevor Sie mit der Installation eines Plugin für Paint.NET beginnen, schließen Sie Paint.NET, falls Sie vorher darin gearbeitet haben.

Wählen Sie zunächst aus der alphabetischen Übersicht über die Plugins auf der Paint.NET Homepage die Zusatzanwendung aus, die Sie haben möchten. Dann klicken Sie auf den Link ihres gewünschten Plugins. In unserem Beispiel installieren wir die Effekt- Anwendung „Shape 3D“, mit der man Fotos in verschiedenen dreidimensionale Formen verwandeln kann. Hierzu können Sie genaueres lesen im Tipp „Mit Paint.NET Bilder in 3D-Formen verwandeln“. Wenn Sie auch diese Funktion installieren möchten, den Link zu „Shape 3D“ finden Sie hier. Sie finden dort den Kommentar des Entwicklers. Gehen Sie dort auf „Download page“.

Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken
01-Gratis-Bildbearbeitungsprogramm-Paint.NET-Download-PLugins-Schritt1-470.png

Dann kommen Sie in diesem Fall auf eine japanisch-englische Seite mit mehreren Versionen des Plugins zur Auswahl. Bei unserem Test funktionierte nur die Mirror Zip-Version.
02-Gratis-Bildbearbeitungsprogramm-Paint.NET-Download-Plugins-Schritt2-470.png

[imgr=03-Gratis-Bildbearbeitungsprogramm-Paint.NET-Download-PLugins-Schritt3-470.png]03-Gratis-Bildbearbeitungsprogramm-Paint.NET-Download-PLugins-Schritt3-200.png[/imgr]Dort klicken Sie auf den Download-Button. Wenn man mit dem Browser Chrome arbeitet, erscheint nun unten links die heruntergeladene Datei. Dann überspringen Sie den nächsten Absatz.

Andere Browser (z.B. beim Internet Explorer) öffnen möglicherweise ein Kästchen, indem Sie gefragt werden, ob Sie die Datei "öffnen" / "open" oder "speichern" / "save" möchten. Klicken Sie dann auf speichern. Mit IE müssen Sie jetzt auch noch bei „Speichern unter“ / „Save as“ z.B. den Desktop oder den Downloaddateienordner als vorläufigen Speicherort eingeben. Dann auf „speichern“ / „save“. Nun wird die Datei mit dem IE erst vollständig heruntergeladen.

Jetzt klicken Sie auf die heruntergeladene Datei im Chrome unten links, im Internet Explorer im geöffneten Download-Fenster auf „Öffnen“ / „Open“. Jetzt öffnet sich ein Fenster, das 04-Gratis-Bildbearbeitungsprogramm-Paint.NET-Download-PLugins-Schritt4-200.pngdie Datei(n) anzeigt, die Sie heruntergeladen haben. Wenn es mehrere sind, drücken Sie "Strg A", um alle auszuwählen, sonst gehen Sie einfach mit der Maus auf ihre eine Datei. Nun klicken Sie die rechte Maustaste. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie auf „Kopieren“ / „copy“ linksklicken müssen. 04b-Gratis-Bildbearbeitungsprogramm-Paint.NET-Download-PLugins-Schritt4b-470.png

Jetzt gehen Sie auf das Icon von Paint.NET, das sich auf Ihrem Desktop befindet (1) und klicken mit der rechten Maustaste. Nun sehen Sie ein Fenster, in dem Sie auf „Eigenschaften“ / “Properties“ klicken mit der linken Maustaste (2).

05-Gratis-Bildbearbeitungsprogramm-Paint.NET-Download-PLugins-Schritt5-470.png

Nun öffnet sich das Fenster mit den Eigenschaften des Bildbearbeitungsprogramms. Hier klicken Sie auf „Dateipfad öffnen“ / „Find target“ (bei XP) oder „Open File Location“ (bei Windows7).

06-Gratis-Bildbearbeitungsprogramm-Paint.NET-Download-PLugins-Schritt6-470.png

Nun werden mehrere Ordner und Dateien angezeigt, die sich in Paint.NET befinden. Dort doppelklicken Sie auf den Ordner „Effects“.

07-Gratis-Bildbearbeitungsprogramm-Paint.NET-Download-PLugins-Schritt7-470.png
Im Effekte-Ordner sehen Sie, welche Plugins Sie dort schon installiert haben. Sie gehen aber auf keine der dortigen Dateien, sondern klicken mit der rechten Maustaste und klicken in dem Fenster, das sich nun öffnet auf „Einfügen“ / „Paste“.

08-Gratis-Bildbearbeitungsprogramm-Paint.NET-Download-Plugins-Schritt8-470.png

Jetzt wird die gewünschte Datei in diesen Ordner kopiert. Ist das Kopieren abgeschlossen, können Sie Paint.NET öffnen und die gewünschte Funktion unter Effekte suchen. In unserem Fall ist das „3D-Shape“ unter „Effekte“ /“ Render“ zu finden.

09-Gratis-Bildbearbeitungsprogramm-Paint.NET-Download-PLugins-Schritt9.png

Weitere Artikel zu Paint.NET finden Sie unter:

Weitere Artikel zu den Bildbearbeitungsprogrammen Gimp, Photoshop, Ifran und FastStone:

Von |2018-07-25T14:34:27+00:00November 11th, 2010|Kategorien: Bildbearbeitung|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar