Du bist hier::--PopUp Menü des „Start“ Buttons in der Taskleiste einstellen.

PopUp Menü des „Start“ Buttons in der Taskleiste einstellen.

Wie kann in das PopUp-Menü unter Windows NT zusätzliche Punkte aufgenommen werden. In das PopUp-Menü können unter NT zusätzliche Punkte aufgenommen werden.
Hier ein Beispiel zur Aufnahme von „DOS-Fenster öffnen“.

Registrierungseditor starten.

HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Classes\ Directory\ shell

Legen Sie unter „shell“ einen neuen Schlüssel an -> „Bearbeiten“ -> „Neu“ -> „Schlüssel“ und geben einen beliebigen Namen ein (z.B. „DOS-Fenster“)
Markieren Sie diesen Namen und doppelklicken im rechten Fenster auf „Standard“. Geben Sie hier die Zeichenfolge ein, die später im Kontextmenü erscheinen soll (z.B. „DOS &Fenster öffnen“). Das & legt die Kurztaste fest, hier also das F.
Legen Sie unter dem neuen Schlüssel (z.B. „DOS-Fenster“) einen weiteren Schlüssel an und nennen ihn „Command“.
Markieren Sie „Command“ und doppelklicken auf „Standard“ (im rechten Fenster). Tragen Sie dort den Pfad des zu startenden Programmes ein. In diesem Falle also (C:\Windows\command.com /K „%1“)

Von |2018-07-25T14:51:22+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows NT|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar