Du bist hier::--Portfreigabe: Teil 3 – Einrichtung und Freigabe von Ports an einer AVM FritzBox

Portfreigabe: Teil 3 – Einrichtung und Freigabe von Ports an einer AVM FritzBox

Hier zeigen wir Ihnen Teil 3 unserer Beitragsserie zum Thema Portfreigabe und Weiterleitung an einem bestimmten Computer in Ihrem Netzwerk.

Teil 3 – Einrichtung und Weiterleitung an einer AVM FritzBox

Portweiterleitung bei einer AVM FritzBox einrichten

Die AVM Fritzbox ist über die IP-Adresse 192.168.178.1 oder über fritz.box zu erreichen.

Starten Sie also Ihren Browser und geben in die Adresszeile ohne http:// die IP-Adresse 192.168.178.1 oder fritz.box ein.
Klicken Sie anschließend auf "Enter"

01-Portfreigabe_an_einer_AVM_FritzBox_einrichten_Eingabe_IP_Adresse-470.png?nocache=1312197064331

Es öffnet sich nun die erste Hauptseite Ihrer AVM FritzBox.
Klicken Sie auf der linken Seite auf "Einstellungen"

01-Fritzbox-Port-Weiterleitung-Einstellungen-oeffnen-470.png?nocache=1311056662386

Sie sehen nun die Übersicht der Einstellungen. Bitte klicken Sie, wie im unteren Bild angezeigt, auf den Punkt "System"

02-Fritzbox-Port-Weiterleitung-Einstellungen-System-oeffnen-470.png?nocache=1311056678930

Es öffnet sich das Unterverzeichnis für den Reiter "System"
Klicken Sie hier bitte auf "Ansicht"

03-Fritzbox-Port-Weiterleitung-Einstellungen-System-Ansicht-oeffnen-470.png?nocache=1311056697905

Nun sehen Sie die Ansicht auf Ihrem Bildschirm. Aktivieren Sie jetzt bitte einmal die Expertenansicht und klicken Sie danach auf "Übernhmen"

04-Fritzbox-Port-Weiterleitung-Einstellungen-System-Ansicht-Expertenansicht-oeffnen-470.png?nocache=1311056715570

Nun klicken Sie bei der linken Menüleiste bitte auf den Punkt "Internet" und danach auf "Portfreigabe"

05-Fritzbox-Port-Weiterleitung-Internet-Portfreigabe-470.png?nocache=1311056737897

Hier sehen Sie jetzt die Übersicht zur Portfreigabe.
Klicken Sie bitte auf "Neue Portfreigabe"

neueportfreigabe-470.png?nocache=1311056776875

Hier sehen Sie jetzt die Übersicht zur Einrichtung eines neuen Portes.
Bitte füllen Sie die Informationen (natürlich mit Ihren gewünschten Informationen) wie im unteren Bild beschrieben.
Setzen Sie bitte den Haken für die Aktivierung.
Danach klicken Sie auf "Übernehmen" und die FritzBox hat für die entsprechend von Ihnen eingetragene IP-Adresse den Port freigegeben.

portfreigabe-470.png?nocache=1311056799071

Damit haben Sie die Portweiterleitung in Ihrer FritzBox erfolgreich erledigt.

Von |2018-07-25T14:17:40+00:00August 1st, 2011|Kategorien: NW-Sonstiges|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar