Du bist hier::--Screenshot unter Windows machen

Screenshot unter Windows machen

Wie kann man einen Screenshot (Bild des Desktops) machen? Windows bringt dafür zwar kein extra Programm mit aber es geht durchaus mit Windowsmitteln.

Wer den ganzen Desktop als Bild haben will, drückt einfach die "Druck"-Taste oben rechts auf der Tastatur.

Wer nur das aktuelle Programmfenster als Bild haben will drückt die Tasten "Alt Gr" und "Druck".

In beiden Fällen landet ein Screenshot/Bild in der Zwischenablage von Windows.

Dieses Bild kann man nun per "Strg+v" oder im Menü über "Bearbeiten/Einfügen" in beliebige Programme, die Bilddaten verarbeiten können (z.B. Word, Paint, Wordpad, Photoshop, Corel…) einfügen.

Von |2018-07-25T14:46:02+00:00Juni 13th, 2006|Kategorien: WindowsXP|9 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

9 Comments

  1. stoyac 7. Juli 2009 um 17:09 Uhr

    Hallo,
    schaut Euch bitte das Projekt
    http://cetoys.shourceforge.net
    Dort gibt es ein Programm zu erstellen der Screenshots aus einem mit Windows CE betriebenen PDA, sowohl direkt als auch über RAPI. Quellen sind auch vorhanden.

  2. stoyac 7. Juli 2009 um 17:10 Uhr

    Hallo,
    schaut Euch bitte das Projekt
    http://cetoys.sourceforge.net
    Dort gibt es ein Programm zu erstellen der Screenshots aus einem mit Windows CE betriebenen PDA, sowohl direkt als auch über RAPI. Quellen sind auch vorhanden.

  3. Yossarian 9. Juli 2009 um 12:49 Uhr

    Bei Vista (außer Home Basic Edition) und Windows 7 ist für Screenshots unter Zubehör ein eigenes Programm vorhanden, das "Snipping Tool" (snippingtool.exe).

    Yossarian

Hinterlassen Sie einen Kommentar