Du bist hier::--Screenshots von Videos mit VLC Media Player erstellen

Screenshots von Videos mit VLC Media Player erstellen

[imgr=largeVLC-470.png]largeVLC-80.png?nocache=1310028811623[/imgr]Mit der Funktion "Screenshot" im VLC media player, welcher übrigens Freeware ist, können Sie beliebig viele Screenshots von ihren Lieblingsstellen in Filmen erstellen. Diese werden an Ihrem selbst bestimmten Speicherort und in ihrem selbst bestimmten Dateiformat (egal ob JPEG oder PNG) gespeichert.

Screenshot Einstellungen festlegen

Klicken Sie nach dem Start des VLC media players auf "Extras" (1) und auf "Einstellungen" (2).

01-VLC-Font-Cache-deaktivieren-Einstellungen-470.png?nocache=1310033392336

Klicken Sie auf Video und suchen Sie den Punkt "Videoschnappschüsse" um die Einstellungen der Funktion zu bearbeiten.

VLC-Screenshots-von-Videos-erstellen-Einstellungen-470.png?nocache=1310034819511

Unter (1) wählen Sie einen Speicherort für die Screenshots. Klicken Sie auf "Durchsuchen" um einen Ordner zum Speichern auszuwählen. Bestätigen Sie mit "Ok".

VLC-Screenshots-von-Videos-erstellen-Einstellungen-Ordner-470.png?nocache=1310033998507

(2) Als nächstes ändern wir das Präfix. Der Präfix ist eine Vorsilbe und wird vor den Screenshotsnamen gesetzt. Standardmäßig lautet dieser "vlcsnap-". Ich habe das Präfix in "Screenshot-" umbenannt. Die Screenshots erhalten nun den Namen Screenshot-2011-07-07-12h22m11s108. Aktivieren Sie "Sequentielle Nummerierung" hängt VLC immer nur die Zahlen dahinter, also für ihren ersten Screenshot "Screenshot-00001", für ihren zweiten Screenshot "Screenshot-00002" usw.

(3) Nun kommen wir zum Dateiformat, welches Sie ebenfalls ändern können. Standardmäßig ist PNG ausgewählt, allerdings werde ich es in JPG ändern und danach klicke ich auf "Speichern" (4).

Das waren die Einstellungen zu der Funktion "Schnappschüsse" des VLC media player.

So erstellen Sie einen Screenshot

Als Erstes müssen Sie natürlich einen Film bzw. ein Video in VLC media player öffnen. Ich nehme als Veranschaulichung den Film "Inception". Diesen öffne ich und warte bis ich die Szene sehe, die ich "fotografieren" möchte.
Wenn ich diese Szene sehe, drücke ich auf Pause:

VLC-Screenshots-von-Videos-erstellen-Schnappschuss-vom-Video-470.png?nocache=1310035185693

Ich habe nun einfach diese zufällige Stelle ausgewählt und habe den Film pausiert. Sie machen natürlich dasselbe!

Wenn Sie dies getan haben, gehen Sie wie folgt vor: Klicken Sie auf "Extras" (1) und klicken Sie auf "Schnappschuss" (2).

VLC-Screenshots-von-Videos-erstellen-Schnappschuss-470.png?nocache=1310035072562
 
Wenn ihr dies angeklickt habt, seht ihr in der linken oberen Ecke eine kleine Vorschau von eurem Screenshot:

VLC-Screenshots-von-Videos-erstellen-Schnappschuss-vom-Video-Mini-bild-470.png?nocache=1310035272699

Jetzt ist ihr Screenshot in ihrem ausgewählten Verzeichnis. Bei mir war es der Desktop und hier ist der Screenshot:

VLC-Screenshots-von-Videos-erstellen-Screenshot-oeffnen-470.png?nocache=1310035300870

Und wie Sie sehen können, ebenfalls die von mir geänderte Präfix "Screenshot00001".

Fazit: 
Ich finde, dass das eine sehr praktische Funktion ist! Leider ist diese Funktion versteckt und nicht jeder weiß davon. Diese Variante ist besser als die, wenn man "Druck S-Abf" drücken würde, da der Screenshot so von VLC selbst erstellt wurde und auch perfekt geschnitten ist.
Also zusammenfassend sage ich dass es eine sehr gute und praktische Funktion ist!

Von |2018-07-25T14:20:34+00:00Juli 7th, 2011|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar