Du bist hier::--Spezielle Brushes in Photoshop

Spezielle Brushes in Photoshop

Ein Bild fast nur aus Brushes gefertigt Ich habe vor kurzem eine geniale Seite gefunden die kostenlose Brushes zum Download anbietet.
Die Page an sich ist schon sehr sehenswert und toll gestaltet.
Schaut einfach mal rein: Twilight Rhapsody

Was man mit diesen Brushes alles machen kann zeige ich hier mal an diesen Fotos.
Bei den unteren Bildern ist nur unsere hübsche "Pad" echt.
Sie war so lieb und hat mir ihre tollen Fotos dafür zur Verfügung gestellt.

photoshop_brushes/Pad1.jpg

photoshop_brushes/Pad3.jpg

Bei diesen Bildern kann man wenig Anleitung geben da der meiste Spaß darin besteht einfach alles auszuprobieren.
Bei den beiden Fotos habe ich aber zuerst die Brushes angewendet.
Manche in verschiedenen Ebenen damit man an verschiedene Transparenzen gelangt.
Zuletzt habe ich Pad aus einem Foto ausgeschnitten und in eine neue Ebene, die ich vorher erstellt habe, eingefügt.
Dann kann man noch Farbton und Sättigung oder Helligkeit und Kontrast einstellen.
Je nach Geschmack. Ich bin auch erst immer zufrieden, wenn ich alles ausprobiert habe.

Sollte jemand fragen haben kann er sich gerne an mich per Pager wenden.
Gruß Endless_Online

Hallo!

Nach einigen Anfragen werde ich doch mal kurz erklären wie so ein Bild zustande kommt.
Erst einmal die Erklärung wie man die Brushes in dieWerkzeugspitzenleiste bekommt:
Ihr klickt also auf den oben angegebenen Link. Dort auf der Seite klickt ihr auf Enter.
Weiter auf der rechten Seite auf IV. Resources klicken. Dann weiter bei Brush Gallary auf den Link StrangeAngels.net klicken.
Je nach Version klickt ihr auf Open Gallary.
Dann erscheinen einige Bilder.Wählt euch eins aus und klickt darauf.
Wenn der Dateidownload erscheint wählt ihr öffnen.Dann öffnet sich Winzip.
Ihr Extrahiert die Datei in euer Photoshop Ordner „Brushes“.

photoshop_brushes/B1psd.jpg

Bei mir sieht der Pfad so aus:

photoshop_brushes/B2psd.jpg

Im Photoshop dann so weiter:

photoshop_brushes/B3psd.jpg

photoshop_brushes/B4psd.jpg

photoshop_brushes/B5psd.jpg

Nachdem ihr Laden geklickt habt erscheinen die neuen Werkzeugspitzen dort:

photoshop_brushes/B6.jpg

Benutzt dann am besten ein schwarz / weiß Foto von euch oder ausm Netz.
Einfach mal bei google schwarz / weiß Foto eingeben und schon habt ihr einige zur Auswahl.
Dann mit Photoshop öffnen.
Bei dem ersten Bild von Pad hab ich sie ausgeschnitten mit dem Polygon Lasso.
Dann hab ich für das Bild eine neue Ebene errichtet und für jedes Brush auch jeweils eine neue Ebene.
So kann man dann besser die einzelnen Ebenen färben oder transparent machen.
Beispiel :

Marilyn ausschneiden und ein neues Bild öffnen…..und dort wieder einfügen.

photoshop_brushes/Bild7.jpg

Dann immer wieder neue Ebenen errichten und ausprobieren was zu dem Bild passt.
Hier mal als Beispiel meiner Ebenenpalette:

photoshop_brushes/Bild8.jpg

Von |2018-07-25T14:46:02+00:00August 3rd, 2006|Kategorien: Bildbearbeitung|6 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar