Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Modem

modem - surfen+telefonieren





Frage

hi, ich hab´n elsa microlink 56k, noch nen normalen festnetzvertrag und ne 15jährige tochter (telefonsüchtig!). logisch daß meine tochter ihre sucht nicht ausleben kann, wenn ich surfe. im netz bin ich ca. 1-6 h tgl. gibt da ne preiswerte lösung (evtl. in kombin. mit flatrate, wobei ich hiervon lediglich weiß, wie man das schreibt). gruss, redschina

Antwort 1 von Limbius

Falls du nicht auf ISDN umsteigen möchtest kannst du auch DSL beantragen wenn du nur einen analogen Telefonanschluss hast (hab ich jedenfalls gehört) Folge diesem Link - dort sind noch einige Infos, die du gebrauchen kannst !!
http://www.giga.de/dbout/reporter2/fullstories/nr17349.html

Liebe Grüße
George

Antwort 2 von Redschina

@george
danke erstmal, bin via link wieder mal bei der telekom gelandet...
leider sind dort die surftime-sites "leer", - keine anzeige.
melde hoffentlich bald mal ein positives ergebnis.
ebensolche grüße,
redschina

Antwort 3 von Limbius

Your welcome ;-)

George

Antwort 4 von Redschina

@george

um diesen thread abzuschließen:
habe seit kurzem isdn xxl und ab nächster woche dsl-flat.

ist sicher nicht die preisgünstigste lösung - aber wesentlich günstiger als meine letzten telefonrechnungen... :-(

nochmals danke für deinen link - der mich (auf leichten umwegen) zu dieser entscheidung gebracht hat.

gruss, redschina

Antwort 5 von Benschy

Hallo Redschina,
obwohl du eigentlich schon abgeschlossen hast möchte ich doch noch meinen Senf dazugeben, da ich auch diese Probleme hatte (Sohn 16,5 und 13,5 Jahre und Frau Chattet gerne), mit ISDN XXL und DSL-Flat ist das nun alles kein Problem mehr !
Wir hatten letztes Monat um die 250 Internetstunden und 26 Std. Sonntagstelefonie das wäre ohne diese Einrichtung nicht Möglich !

Ich glaub das du die richtige Entscheidung getroffen hast !

Viel Spaß damit !!

Gruß Georg

Antwort 6 von Redschina

hallo georg,

hab gerade in einem anderen thread gepostet: leider wollte ich geld sparen und habe deshalb "erst mal" isdn xxl bestellt - das ganze dauerte (von der bestellung bis zur schaltung) gerade mal knapp 2 wochen !!! tja, dann kam die erste rechnung - schock!!!
also schnell mal hier ein bißchen "rumgeforscht" und dann dsn-flat nachbestellt.
schon bei der bestellung sagte mir der "typ" von der telekom wortwörtlich: "das tut mir jetzt wirklich leid für sie - leider kostet das noch mal anschlußgebühr extra - schade, daß sie nicht beides gleichzeitig in auftrag gegeben haben".

zwar war es für mich zu spät - aber so schlecht finde ich die telekom nicht, wie man hier immer wieder mal liest. ich denke, es kommt immer darauf an, wen man gerade an der strippe hat - irgendwie sind wir ja alle nur menschen.

gruss, redschina
(kanns kaum noch erwarten - montag isses soweit 8-))))))))))

ps: kann mir jemand schon mal "flüstern", wie lange dann ein ca. 4mb mp3-file dauert? meine tochter ist da "großabnehmerin" - und ich bin so ungeduldig........

Antwort 7 von Dramirak

Das dauert meistens so um die 45mn!!
*g


Antwort 8 von steffen.h

@Redschina

Die Downloadzeiten lassen sich so pauschal nicht angeben da das immer von der Anbindung des Zielservers und von der Netzlast im Internet sowie der Anbindung deiner Vermittlungsstelle sowie der Anzahl der dort aktiven DSL Ports abhängig ist. Auch spielt die Mögliche und Unterstützte Kommpressionsrate der übertragenen Dateien eine Rolle.
Ich habe ARCOR DSL. Der TAL ist erst neu. Es gibt außer mir nur 2 andere aktive Ports. Die Anbindung des TAL an das ARCOR IP Netz ist 2MBit. Ein Testdownload des Netscape 6.1 ( ca. 16MB ) dauerte ca. 3 min. Aber das nur als Einzelfallbeispiel.

steffen.h


Antwort 9 von Benschy

Hallo Redschina,
ich habe neulich mal bei Siemens ein 85 MB große Datei runtergeladen, mitten unter der Woche in der Hauptarbeitszeit und hat nur sagenhafte 23 min. und 14 sec. gebraucht mein ISP ist auch T-Online da es bei uns auf dem "Land" nicht so viele Möglichkeiten der Anbieterwahl gibt !!

Gruß Georg

Antwort 10 von Redschina

@dramirak

wolltest mich foppen? ohne dsl dauern ca. 4mb bei mir im moment
maximal 20 min. *g*

@steffen.h
ca. 16 mb - 3 minuten - und wenns 10 mal so lange dauern würde...... hätte ich kein problem - bei meinem modem mußte man da mit mindestens (!!!) 2-3 stunden rechnen!

@georg
mit dir rede ich nicht mehr! da läuft einem ja das wasser im mund zusammen*g*. aber 85 mb große downloads kann ich mir (noch) nicht vorstellen... sind das videofilme oder dvd´s? bei siemens wohl nicht... geht mich ja auch nichts an.

vielen dank für eure antworten - und liebe grüße,
redschina

ps: @george - hab noch nie mit dir geredet - du mit mir ja auch nicht *g*

Antwort 11 von fpa

hi redschina,

also ich hab DSL + Analog. Damit kannst du auch telefonieren und surfen gleichzeitig.

Bis denne :)
Fabian

Antwort 12 von Benschy

Hallo Redschina,
ich hoffe ich kann das je wieder gut machen !
Aber bei DVD oder Video mußt du schon noch eine oder zwei Nullen anhängen, aber das war nur ein Standartupdate für meine Siemens Programmiersoftware das war vorher unmöglich !

Gruß Georg

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: