Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Webseiten/HTML

Link aufleuchten





Frage

Hi, wie mache ich Hyperlinks, die andersfarbig werden, wenn man mit der Maus drüber fährt. Aber net mit Flashtext.

Antwort 1 von Redschina

hi chibi,

z.b. mit diesem script:

in den body-tag --> <body vlink="FFFF00">

zwischen <body> und </body>

<script language="JavaScript"><!--
{
document.body.onmouseover=makeCool;
document.body.onmouseout=makeNormal;
}
function makeCool() {
src = event.toElement;
if (src.tagName == "A") {
src.oldcol = src.style.color;
src.style.color = "#FFFFFF";
}
}
function makeNormal() {
src=event.fromElement;
if (src.tagName == "A") {
src.style.color = src.oldcol;
}
}
// -->
</script>

<a href="#">Testlink </a><br>
<a href="#">Testlink </a><br>

gruss, redschina

Antwort 2 von )V(Chibi-Vegeta

Vielen Dank!! :)

Antwort 3 von Piepsi

@Redschina:
Dazu braucht man kein JavaScript!
Das geht am besten mit CSS. Dadurch kommen auch User in den Genuss, die JavaScript deaktiviert haben ;-)

Siehe hierzu alles über Links:
http://selfhtml.teamone.de/html/verweise/definieren.htm

Bis neulich,
Piepsi {:o)


Antwort 4 von Piepsi

...und hier:
http://selfhtml.teamone.de/css/eigenschaften/pseudoformate.htm

(so, jetzt muss ich aber wirklich ins Bett...*g*)

Bis neulich,
Piepsi {:o)

Antwort 5 von Redschina

hi piepsi,

hatte css nicht "angeboten", da nach meinen informationen netscape "hover" nicht umsetzen kann - klär mich bitte auf, wenn das ned stimmen sollte?

hi chibi,

hier also auch in css eine beispiel-seite:

<html>
<head>
<title>bla</title>
<style type="text/css">
<!--
a:link { color:pink; }
a:hover { color:red; }
//-->
</style>
</head>
<body>
<a href="http://www.usw.de">Dein Link-Text</a>
</body>
</html>

gruss, redschina



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: