Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows2000

NTLDR fehlt.....W2k bootet nicht mehr





Frage

Hallo zusammen! Vielleicht kann mir hier jemand helfen... Ich habe Win98SE und W2k parallel installiert und habe beim Rechnerstart immer die Auswahl gehabt, welches OS ich starten wollte (c: Win98 Fat32 [d: Fat32] oder e: W2k mit NTFS). Seit einer Neuinstallation von Win98 bekomme ich immer die Fehlermeldung NTLDR fehlt und der Rechner bootet nicht mehr weiter... Habe aus lauter Frust schon e: inaktiv gesetzt, habe jetzt aber nur noch c: mit Win98 und d:... Wie bekomme ich mein W2k wieder ans laufen????? Vielen dank für eure Hilfe im Vorraus Carmion

Antwort 1 von ALHE

Hast du vielleicht ne Diskette in a:?
ntldr heisst NT loader. Braucht nt zum starten.

Wenns Diskette in a: nicht sein sollte dann mit ner Bootfähigen CD ran und die Startdatien reparieren

alex

Antwort 2 von Torsten

Win98 zerstört bei Installation immer den Bootsektor.

Wenn Du Glück hast, kannst Du es mit der Win2000-CD reparieren (einfach davon booten und Reparatur starten), wenn Du Pech hast, ist eine neue Installation von Win2K fällig. Dabei Vorsicht, dass du keine falsche Partition löschst.

Antwort 3 von lordrasmus

So isses. Bei mir hab ich mal festgestellt, daß sich meine Netzwertreiber-Disk im A-LW befand - hatte dann auch den Fehler. Schlußfolgerung: Null-Sektor im Anus

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: