Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

HD gibt bei Cylinder 434 den Geist auf ?





Frage

Hallo ! Habe neulich ein kleines tool getestet, (0)0SKILL.COM) und angeblich wird die HD dadurch zerstört. Unter WIN98 kann man die HD Formatieren, und alles sieht gut aus. Aber der Kackpunkt ist das wenn Dat. geschrieben werden das die auch auf der HD landen. Aber wenn man die IDE-HD voll schreibt rödelt die sich TOD, und das SYS. hält an. Auch beim Formatieren hält die Platte immer bei Cylinder 434 an, und das sys. stopt. Meine Frage nun ? Wie kann ich den Fehler wieder beheben. Welches Tool kann das Poblem lösen. Oder muß ich mit einen Diskedit rumfuschen ? Hätte ich bloß damals scandisk durchlaufen lassen. ???????????????????????? End

Antwort 1 von Maikel

Sieht bald nach nem defekten Kluster aus der Platte aus. Was sagt denn Scandisk? Mal nach Viren gesucht?
Lässt sich so schlecht Lokalisieren wo der fehler liegt.

Bye
Maikel

-------------------------

[URL=http://www.nethands.de/pys/show.php3?user=Maikel]Mein System[/URL]

Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu
verteidigen, sondern ihn zu kennen.

(Andrè Maurois)


Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: