Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Ausrechnen der Betriebszugehörigkeit





Frage

Hallo Zusammen, habe ein Problem bei EXCEL 2000. Ich möchte unter EXCEL 2000 die Betriebszugehörigkeit in JJ.MM.TT ausrechnen. Das Programm rechnet die Daten jedoch immer in Zahlen um und bezieht dieses dann auf den 1.1.1904. D.h. wenn der Computer jetzt mit dem aktuellen Datum rechnet (aktuelle Anfrage zur Betriebszugehörigkeit) subtrahiert er die Zahl des Einstellungsdatums von der Zahl für das aktuelle Datum. Das Ergebnis bezieht er dann wieder auf den 1.1.1904, so entstehen aber keine korrekten Berechnungen. Kennt sich hier jemand aus? Vielen Dank! Hans

Antwort 1 von Aliba

EXTRAS-OPTIONEN-Register "Allgemein", den Haken bei "1904-Datumswerte" rausnehmen. Das wäre mal das Problem mit dem 1.1.1904, wobei das eigentlich keine Probleme machen dürfte, wenn du mit Daten nach dem 1.1.1904 arbeitest, wenn du Betriebszugehörigkeiten berechnest. Also bitte Näheres, wenn Du weitere Hilfe brauchst.

CU Aliba

Antwort 2 von Knubbel

Hi Hans.a,

vermutlich brauchst Du nur in der Ergebniszelle das Format "Datum" einstellen, um ein richtiges Resultat zu erhalten.
Wenn Dein Systemdatum allerdings nicht aktuell eingestellt ist, kann auch kein vernünftiges Ergebnis heraus kommen??
Wenn Dir die MS-Datumsberechnung nicht gefällt, dann schau mal nach unter "Alter anhand von Geburtsdatum....."

@Aliba
Ich finde bei mir die Option "1904" nicht in meiner Systemeinstellung. Sehr wohl weiss ich, dass MS zwischen zwei Datumsvarianten unterscheidet.

mfg Knubbel


Antwort 3 von hans.at

Hallo hans!

versuch es mit der Formel

=datedif(a1;b1;"Y") für ganze Jahre
=datedif(a1;b1;"M") für ganze Monate, wobei a1 bzw. b1 die Zelle darstellt, in der die beiden Datumsdaten stehen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: