Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsME

Festplatten im MSDOS-Kompatibilätsmodus





Frage

Gleich noch ein Problem von mir: Unter Eigenschaften von System/Leistungsmerkmale ist bei mir folgendes zu lesen: Dateisystem: Einige Laufwerke verwenden den MSDOS-Kompatibilätsmodus, Virtueller Arbeitsspeicher MSDOS-Kompatibilätsmodus und unten nochmal extra aufgeführt das alle 3 Partitionen c:,d: und e: im MSDOS-Kompatibilätsmodus laufen. Was kann ich denn dagegen tun, ich hab keine Ahnung! Ist es überhaupt schlimm? Oder kann mans ganz leicht beheben?

Antwort 1 von _Irrlicht_

Hi Daniello!

MSDOS-Kompatibilätsmodus bedeutet soviel, das dein Windows mit Dos-Treibern arbeitet.
Die Ursache sind fehlende oder schadhafte Treiber. Um überhaupt arbeiten zu können, werden so ebend die nicht optimalen Treiber benutzt.
Schlimm ist das nicht, nur Windows wird dardurch nicht unbedingt schneller...
Schau mal deine Hardware stück für stück durch, aktualisiere die Treiber u.s.w.
Denke das löst sicher schon das Problem.


Antwort 2 von Fil

Hallo Daniello,

1. könnte auch von einem Virus herkommen.!

2. wenn nicht schaue im Gerätemanager, ob die bei den Festplattenkontroller ein "?" oder "!" hast.

3. wenn ja installiere die Ide-Treiber von deinem Board.

4. beim Boardhersteller kann man die neusten Treiber runterladen.

Grus Fil

schreibfehler ©Fil
Die Nummerierung ist von einem DAU und muss nicht dem Ablauf entsprechen !!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: