Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Win 98





Frage

Habe einen Rechner bei dem ich die Festplatte formatiert habe , will diesen jetzt wieder aufbauen und es kommt nach dem Start die Meldung Ungültiges System Datenträger wechseln Taste drücken und hier komme ich nicht weiter . Was muss ich wieterhin tun ??? Mfg Jörg Lambach

Antwort 1 von Casa

Hi Jörg,
die Start-Diskette im Lw.A lassen, dann fährt der Rechner im DOS hoch und Du kannst Dein BS installieren.
m.f.G.
Casa :-))

Antwort 2 von Linuxx

bootdiskette rein ... mit CD unterstützung starten, und installieren ...

Das er von HDD nicht starten kann ist normal wenn man Format c: macht!

Antwort 3 von a3ds

Du hast kein Betriebssystem Installiert.
CD rein und Installieren.

Antwort 4 von Testuser

1.du hast kein Betriebssystem mehr, daher auch ungültiges System.
d.h. du musst entweder eine bootfähige CD haben oder eine 98 Startdiskette.
Je nach dem musst du das im Bios einstellen.


Gruß
der Testuser

Antwort 5 von sutadur

Antwort 1 ist ok, wenn du

a) die Installationsdateien schon vorher auf eine andere Festplatte oder Partition des gleichen Rechners kopiert hast

oder

b) die Start-Diskette auch einen CD-Rom-Treiber integriert hat. Sonst hast du nämlich keinen Zugriff auf die Installations-CD.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: