Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows2000

Dienst Vpctcom - Service Control Manager





Frage

Ich kriege bei jedem Start eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige. Ich habe WIN2K SP3, dem Namen "vpctcom" nach habe ich die Modemtreiber als Fehlerquelle vermutet. Nach deinstallation und update kann ich das aber wohl ausschliessen. Hat jemand einen Hinweis für mich? Besten Dank im voraus! Heiko ============================== Ereignistyp: Fehler Ereignisquelle: Service Control Manager Ereigniskategorie: Keine Ereigniskennung: 7000 Datum: 19.03.2003 Zeit: 12:07:11 Benutzer: Nicht zutreffend Computer: COMPUTER Beschreibung: Der Dienst "Vpctcom" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet: Eine Datei kann nicht erstellt werden, wenn sie bereits vorhanden ist. ============================

Antwort 1 von Mickey

Mal ein paar allgemeine Infos:

Der Service Control Manager von Windows 2000 ist das zentrale Instrument, über das die Systemdienste erzeugt oder modifiziert werden. Für jeden Systemdienst legt der SCM eine sogenannte Named Pipe mit einem speziellen Namen an. Wenn nun ein Programm genau diese Named Pipe erzeugt, bevor der SCM das tun kann, erhält das Programm die Privilegien des Systemdienstes.

Bei dir macht irgendein Dienst wohl Probleme.

Mangels W2K:
Über Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste, schau da mal deine Dienste durch ob du einen dem "Vpctcom" zuordnen kannst, dieser zu aktivieren ist oder Abhängigkeiten bestehen die deaktiviert sind.

Gruss,
Mic

Antwort 2 von HeikoMueller

Danke Mic, ich habe als erstes alle Dienste durchgecheckt (hätte ich schreiben sollen). Seltsamerweise heisst kein Dienst Vpctcom und es wird auch von keinem Dienst eine Datei gestartet die so heisst?! Die Fehlermeldung wird übrigens noch vor dem Login abgesetzt, ist also nicht User-spezifisch. In der Registry habe ich auch keine verdächtigen Einträge gefunden (auch unter "RUN" nicht). Und im allwissenden Internet habe ich auch keine Hinweise zur Meldung gefunden...
Seltsam, was? Habe wohl ein "einzigartiges" Problem...

Verwirren tut mich der Anhang an die Fehlermeldung (siehe erster Eintrag): "Eine Datei kann nicht erstellt werden, wenn sie bereits vorhanden ist."

Ja mein Gott, welche Datei will denn Windows da erstellen? Und warum wird nicht einfach überschrieben...

Danke für deine Inputs, weitere Hinweise sehr willkommen!!!!
Gruss Heiko