Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

neuer Arbeitsspeicher wird nicht angezeigt





Frage

Hallo Leute, Habe auf meinem Rechner 256MB DDR-Rams drin. Kaufte mir noch einen Riegel 128MB dazu. Problem: Im Bios zeigt er mir den kompletten Speicher an, nur wenn ich in win98 unter Arbeitsplatz/Eigenschaften nachschaue sind immer noch die 256MB da. Wie kann man es umstellen, damit in Win98 der volle Speicher benutzt werden kann. Danke im voraus Lukii

Antwort 1 von Casa

@ Habichnet,
eigentlich sollte die Software von Logi die neue Maus erkennen, so sie dann von Logi ist. Wenn nicht, so hast Du hald zwei Empfäger da zu stehen. Bei der geringen Größe des Teils sollte das wohl nicht so schlimm sein.
- ODER DOCH?? :-))
m.f.G.
Casa

Antwort 2 von Gaumarol

Gib mal unter
Start > Ausführen
msconfig ein, klick dort auf "weitere Optionen" und sieh nach ob unter Speicherbegrenzung der Haken gesetzt ist. Wenn ja dann mach ihn raus.

Gruß Gaumarol

Antwort 3 von J. R.

Hallo
Das gleiche "Problem" hatte ich auch. Habe mir von Logit. die Tastatur mit Maus geholt und meine alten Funkmäuse funzen alle mit der Tastatur.
Ach ja habe eine Opt.Funkmaus übrig ,ferkaufe sie .

Antwort 4 von Habichnet

@Casa
Danke ich bin grad auf die Idee gekommen die Logitech Maus von einem Freund mal hier auszutesten. Auch wenns keine optische ist aber das Prinzip ist ja dasselbe.
Auf die zusätzliche Sendestation möchte ich eigentlich schon verzichten, das wär mir schon recht wichtig. Ich hab schon so mehr als genug Kabel hier :)

@J.R.
Danke für den Hinweis, na das klingt ja schonmal gut.
Bezüglich des Angebotes: Mail an dich ist raus!

Antwort 5 von Lukii

Danke dir Gaumarol für den Tip.
Windows hat den Arbeitsspeicher gefunden.
Ciao

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: