Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Telekommunikation

Probleme mit E-Mail von ARCOR nach AOL





Frage

Seit einigen Wochen erreicht meine mittels MS-Outlook Express erstellte E-Mail zwar noch alle Empfänger bei anderen Providern, aber keinen der Adressaten bei AOL. Ich bekomme keine Fehlermeldung, auch keine Meldung, dass die Mail unzustellbar wäre. Vor ein paar Wochen funktionierte es auch in Richtung AOL noch einwandfrei. Beim Kundendienst meines Providers ARCOR ist das Problem bekannt, Man weiss bereits, dass E-Mail bei AOL ohne Fehlermeldung angenommen wird, dann aber irgendwo im System verschwindet, ohne den Adressaten zu erreichen. Ich bin also nicht der Einzige, der seine Mail bei AOL nicht mehr los wird. Seitens ARCOR ist man der Auffassung , die Ursache liege bei AOL, denn die von ARCOR an AOL gegebene Mail wird von AOL ohne Fehlerrückmeldung angenommen und verschwindet dann dort im Nichts statt an den AOL-Empfänger ausgeliefert zu werden. ARCOR meint, in dieser Sache nichts weiter tun zu können, als AOL zu informieren. AOL hat aber darauf anscheinend noch nicht reagiert. Von meinen AOL-Mail-Partnern, die in dieser Angelegenheit bei der AOL-Hotline nachfragten, höre ich, dass AOL der Auffassung ist, das Problem liege bei ARCOR. Man ist also auch dort nicht willens, sich um eine Problembeseitigung zu kümmern. Meine per E-Mail an den AOL-Postmaster geschickte Anfrage in dieser Sache blieb bisher unbeantwortet. Ich habe den Eidnruck, als sei man sich zu vornehm um mit einem Anwender eines anderen Providers Kontakt aufzunehmen. In verschiedenen Versuchen konnte ich übrigens feststellen, dass anscheinend nur mittels MS Outlook Express erstellte Mails nicht bei AOL ankommen. Schreibe ich eine E-Mail mit Hilfe des ARCOR Mail Features, kommt diese Mail sogar bei AOL-Adressaten an. Wer hat ebenfalls diese Probleme mit AOL ? Hat schon jemand eine Lösung ?

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: