Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Ersetzen von Windows XP durch Win98 möglich?





Frage

Ich hatte ursprünglich auf einer FP mit 2 Partitions Windows98 auf C: und XP auf D: Auf D: nahm ich alle Programminstallationen vor. Dummerweise installierte ich XP nochmals und zwar auf C und überschrieb dabei W98. Wie kann ich jetzt XP auf C wieder durch W98 ersetzen? Kann ich evtl. C einfach formatieren ohne Beeinträchtigung der Installationen auf D?

Antwort 1 von Poison

Du kannst C formatieren, allerdings musst Du dann die XP Installation auf D nochmal mit der Option "vorhandene Installation reparieren" überschreiben, sonst kannst Du nachher mit XP nicht mehr booten. Bzw. Du bekommst eine Fehlermeldung, dass XP beschädigt ist.
Also 98 Installieren, dann mit XP CD booten, "Installation" wählen, "vorhandenes System auf D reparieren" wählen (nicht Neuinstallation, damit würde alles auf D gelöscht.)
Wofür brauchst Du eigentlich Win98?
Good Luck!
Gruss Poison

Antwort 2 von siggi42

Vielen Dank für die Antwort. Win98 bildete ich mir ein, für ältere Programme wie Lehrprogramme für Kinder zu brauchen. Diese könnte ich dann in einer niedrigeren Auflösung laufen lassen, was ich bei XP nicht hinkriege.

Ich werde erst einmal C formatieren und es so machen, wie Du beschrieben hast. Ich war immer der Meinung, auf C: wird immer ein BS benötigt. Das ist wohl nicht der Fall?
Viele Grüße
Siggi

Antwort 3 von Poison

Nein, nur Win 98 sollte immer auf C sein.
Also wenn Du formatierst musst Du nachher wie gesagt die Installation auf D reparieren. Falls Du wieder Win98 installieren willst, mach das zuerst und dann erst XP reparieren.
Gruss Poison

Antwort 4 von siggi42

Danke nochmals!
Gruß Siggi