Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

MS-Powerpoint: OBJEKTE länger sichtbar machen





Frage

Hallo Ihr Spezialisten! Ich habe ein Problem mit Powerpoint! Ich will, daß ein Bild eine längere Zeit sichtbar bleibt und sich nach 5-10 sek wieder ausblenden und sich dann das nächste Bild öffnet (in der selben Folie). Habt hier jemand einen Tip für mich, wie ich dies hinbekomme? Danke für Eure Hilfe im voraus! Tim

Antwort 1 von elianna

Hallo,

bin nicht gut in Powerpoint. Aber über die Einstelllung "Benutzerdefinierte Animation" - "Automatisch" kannst du doch Zeitvorgaben setzen, die dann bestimmen, wann das Bild auftaucht, und damit doch auch, wie lange es sichtbar ist.
Gruß, elianna

Antwort 2 von Tim

Hallo Elianna,
Danke für Dein Feedback, jedoch kann man damit nur sagen, wann das Objekt nach dem letzten Objekt erscheinen soll, jedoch nicht wie lange es sichbar bleiben soll! Oder habe ich einen Denkfehler-Anwenderfehler?
In den Multimediaeinstellungen ist ein Bereich wo man Zeitvorgaben machen kann,
jedoch ist der Bereich grau hinterlegt und ich kann dort nichts einstellen.
Wie komme ich daran? Vieleicht hast Du hier eine Antwort für mich?
Tim
Tim

Antwort 3 von elianna

Nö Tim, der Denkfehler liegt bestimmt bei mir! Da ich Multimediaeinstellungen bei mir auch gar nicht finde, muss meine Version auch noch älter sein als deine. Ähem, ich habe noch 97. Aber ich habe eben nochmal rumprobiert, und über:
Bildschirmpräsentation - Folienübergang kann ich eine Zeit angeben, wann die nächste Folie auftauchen soll. Das könnte doch vielleicht heldfen.

Auf jeden Fall bist du erst einmal wieder oben und vielleicht kommt ja doch noch ein Profi.

Viel Glück, elianna

Antwort 4 von Tim

Danke dir trotzdem Elianna,
Wie oben schon beschrieben bin ich auf einer Folie und kann mit dem Folienübergang nichts anfangen!
Danke dir trotzdem! Ich bin wirklich wieder am Anfang
Tim

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: