Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

XP öffnet einige Downloads direkt --- Win-Zip békommt damit Probleme





Frage

Hi, Mein Medion Titanium 8000 XP-PC hat einige macke beim Downloaden. 1. Wenn man auf einen Download klick, erscheint manchmal nicht das fenster, wo man gefragt wird ob man es öffnen oder speichern will und er versucht es einfach zu öffnen. (z.b. bei den wc3-wallpapers) 2. Öffnet er es dann ohne mich gefragt zu haben *g*, zeigt er nach der Downloaddauer eine Fehlermeldung an (sofern es ne zip-Datei ist): [quote]Zip-komprimierte Ordner: Fehler Der Zip-komprimierte Ordner ist ungültig oder beschädigt.[/quote] So, wenn mir jemand mit dem ersten oder zweiten Problem helfen kann, bitte postet eure Antworten. Danke, Jan

Antwort 1 von Mickey

Im Windows-Explorer -> Ansicht - Ordneroptionen - Dateitypen.
Such den Typ aus (dein *.zip) -> Eigenschaften oder Erweitert.
Setz hier einen Haken bei "Öffnen nach dem Download bestätigen".

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder an Systemdateien erst eine Sicherung vornehmen !

Antwort 2 von JanDerJan

Danke, aber bevor ichs mache,

Was ist eine Sicherung beim IE?

Antwort 3 von Mickey

Na nur um die Zuordnung rauszunehmen musst du keine Sicherung machen.
Das empfiehlt sich eher bei Systemeingriffen oder wenn du in der Registry rumwurschtelst.

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder an Systemdateien erst eine Sicherung vornehmen !

Antwort 4 von JanDerJan

THX Mickey,

jetzt werd ich gefagt ob ich es speichern oder öffnen will.

Aber das 2. Peoblem bleibt noch... d.h wenn ich extra auf öffnen klicke, bekommt das win-zip immer noch nicht hin.

was soll ich da machen oder kann man da nix machen?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: