Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

XP Ordner NTPROTECT - Speicherplatzfresser





Frage

Hallo Spezialisten, hier ein besonderes Problem für Leute, die sich wundern, dass der freie Speicherplatz auf ihrer C:-Partition immer weniger wird ... Der Ordner NTPROTECT ist ein versteckter Unterordner des Ordners RECYCLER (also des Papierkorbs). In meinem Fall enthält er, nachdem ich XP (home) über ein bestehendes System installiert habe (da ich die Unzahl von Programmen nicht neu installieren wollte) etwa 6 GB (!) Daten, die sich mit keinem Programm löschen lassen. Folglich brauche ich für ein einfaches Image nicht eine, sondern drei (!) DVDs. Nun möchte ich aber nicht von vorne anfangen, neu partitionieren, formatieren und installieren, sondern einfach nur diese Sicherungsdateien entfernen, da das System jetzt absolut stabil läuft. Wer kann mir da helfen? PS: Für die, die nicht glauben, dass es diesen Ordner und die große Datenmenge darin gibt: Ich habe es herausbekommen, indem ich die Windows-Sicherung habe laufen lassen und mir dann die gesicherten Daten angeschaut habe. Nur über diesen Umweg ließen sich die ansonsten mit mehr als "hide" versteckten Daten sichtbar machen ... Für eine Lösung wäre ich sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen woha

Antwort 1 von Wolfgang Hahn

Hi,

hat sich erledigt!
Nicht Windows XP (NT) war das Problem, sondern Norton System Works. Obwohl ich dort eingestellt hatte, dass Dateien im Papierkorb nicht geschützt werden sollen, hat Norton munter Sicherungen angelegt. Rechtsklick auf den Papierkorb, Dateien aus dem Schutz entfernen etc. hat das Problem gelöst. Statt über 10 GB hat das Image jetzt nicht einmal 2,4 GB.

Frei nach dem Motto - Versuch macht kluch - habe ich damit über 6 GB Speicherplatz gewonnen.

Mfg

woha

Antwort 2 von meo

...meiner Meinung nach gehst Du das Problem falsch an...

denn 3DVD's sind richtig FETT...

..ich partitioniere meine HD so speziell wie möglich..
(5 - 8Gb pro Betr.System
und den Rest jeweils für "Daten","Audio", "Filme", "zumBrennen", "Container" u.s.w.)
..ich trenne SystemDaten-Progamme von AnwendungsDaten.....!!!!

..somit brauche ich mit 'Ghost' kein Image mit 120Gb zu machen..,(sondern nur max.8Gb..)..!!
..und die 'ZugriffsRechte' lassen sich auch prima zuweisen...!!!

...und meinen 'Mülleimer' habe ich auf 1% zurückgestellt....
('DEN' braucht man doch letztendlich sowieso nicht...!!!)

mein Tipp...
..mit PartitionMagic eine Part. erstellen.. alle wichtigen Daten reinkopieren...
..alte Part. formatieren, neu installieren..!!!!!

viel spass.......!!




Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: