Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

DVD-Combo verzögert Windows-Start





Frage

Hallo, ich besitze ein ECS Desknote und habe das eingebaute DVD-Laufwerk gegen eine DVD-Brenner-Combo (TEAC DW 224E-A) ausgetauscht. seitdem startet Windows (W2K und seit neuestem WinXP)sehr verzögert. Beim Booten leuchtet lange die CD-Zugriffs-LED, während noch der Windows-Startbildschirm sichtbar ist. Weiterhin kommt seit ich das neue Laufwerk habe, der Rechner nicht mehr richtig aus dem Ruhezustand hoch. Ständig leuchtet die CD-Zugriffs-LED während nix mehr geht (z.B. Mauszeiger reagiert nicht). Kennt jemand das Problem ? Woran muss ich drehen, um das zu beheben ? Danke Zwo

Antwort 1 von moktar

Hallo, hast Du mal versucht das Laufwerk erst anzustecken wenn das BS fertig gestartet ist ?

Antwort 2 von Zwodo

Hallo,
habe nicht versucht das Laufwerk erst nachher anzustöpseln. Wäre wohl auch etwas mühselig ständig an meinem Laptop rumzuschrauben.

Das DVD-Combo hat anscheinend internen eigenen Speicher (4MB?). Kann das damit was zu tun haben ?

Gruss
Zwodo

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: