Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

DVD Ruckelt beim abspielen





Frage

Hi, hab mir endlich n DVD Player geholt. Und zwar den LG GDR-8163B hatte n Problem das es wirklich übel geruckelt hat, wenn ich ne DVD abspielen wollte. Hab dann DMA angeschaltet und jetzt ist es viel besser geworden. Aber alle 2-3 minuten hackt es nochmal und bleibt auch ca für ne halbe sekunde stehen. Der Player läuft auf UDMA-33 und das steht auch auf der packung :D Hoffe ihr habt ne idee woran es liegen kann. Power-DVD 5 XP-SP2 ASRock Motherboard (SIS Chipsatz 746FX) AMD Athlon XP 2600 GeForce4 Ti 4200 768 MB DDR Ram Soundblaster 4.1 Digital Hoffe ihr könnt mir helfen und das war hier das richtige Forum ;) nGerrit

Antwort 1 von X33

Ist schon Direct X installiert?
Bei mir war es auch mal so, dass ich den DMA Modus aktiviert hatte aber kein Direct X.
Nach Installation von Direct X lief es dann aber ohne Ruckeln. Viel Erfolg beim Ausprobieren.

Antwort 2 von nGerrit

ja directX 9.0c ist installiert..
trotzdem danke

Antwort 3 von nGerrit

hi,
also ich hab jetzt auch mal die aktuellen nvidia treiber drübergezogen. aber das problem besteht immernoch.. hoffe mir kann wer helfen
will den player nicht umtauschen

nGerrit

Antwort 4 von KeinPlan

Versuchs dochmal mit nem anderen DvD Programm wie z.b: WinDvD oder so

Antwort 5 von anT1q

dasselbe problem habe ich auch, auch mit anderen dvd playern geht es nicht!

Antwort 6 von Birger

HI

Versuch es mal damit:

Im Geräte-Manager/ IDE ATA/ATAPI-Controller/ Sekundäre IDE-Kanal/ Doppelklick/ Erweiterte Einstellungen/Ultra- DMA aktivieren.

Wenn er (XP) nicht will, IDE-Controller deinstallieren; XP erstellt den Treiber nach einem Neustart neu.

Bei leicht defektem (Kratzer) CD/DVD kann es vorkommen, das auf PIO zurückgesprungen wird.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: