Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Livestream funktioniert nicht mit Windows Media Player





Frage

Hi Leute! Ich bin hier in einem Uninetzwerk mit meinem Laptop (WinXP) und hab Internetzugang über LAN. Leider kann ich mir keine Videostreams mit dem Mediaplayer anschauen, da er sich nicht verbinden kann. Das liegt bestimmt an einem gesperrten Port hier oder an meiner Firewall. Jetzt zu meiner Frage: Weiß jemand wie ich herausfinden kann welcher Port für einen Livestream benutzt wird, bzw. dann diesen ggf. wechseln kann, so dass meine Firewall ihn nicht blockiert? Wie kann man dann der Firewall (ich hab Zone Alarm Pro) sagen, dass sie einen bestimmten Port nicht sperren soll? Vielen Dank, Kintaro

Antwort 1 von xxx

Das ist dumm. In ZAPro musst du nur den MediaPlayer freigeben, auch wenn du die höchsten Sicherheitseinstellungen nutzt.

Ich würde sagen "u r blocked" und zwar von der UNI denn ich kann mir vorstellen, dass man dafür das Uninetzwerk nicht verplempern möchte. Und da denk ich haben die nicht nur irgendein Port gesperrt sonder alles was wie Stream anmutet.

Deswegen sagte ich auch das ist dumm.

Antwort 2 von Kintaro

hmm, hört sich von Uniseiten auch vernünftig an (so bitter es ist!) Gibts da trotzdem keine Möglichkeit das zu testen?
Wie kann man eigentlich nachsehen welche Ports benutzt werden bzw. welche gesperrt sind, gibts dafür ein Programm?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: