Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

leerer Eintrag unter Systemsteuerung/Software





Frage

Hallo, bin eifriger Leser dieses Forums, habe aber zu meinem Problem bisher noch keine Lösung gefunden: Geht man in der Systemsteuerung unter Software, bekommt man ja die installierten Programme unter windows alphabetisch sortiert angezeigt. Soweit so gut. Nun ist es aber so, dass ich bis zu einem bestimmten Eintrag komme, dann kommt eine ganze ganze Weile nur weiß, d.h. unter dem jeweiligen Eintrag komt gar nichts und ich muss ewig lange scrollen, bis mir dann der nächste Eintrag angezeigt wird. Dann gehts ganz normal bis zum Ende weiter. Wieso gibts da ne Lücke in der Software und wo kann die herkommen ??? Ich hoffe auf hilfreiche Vorschläge lg Leenie

Antwort 1 von Kozzah

Hört sich ja seltsam an. Schau doch mal in der Registrierung nach, dort sind die ganzen Verknüpfungen aus der Software-Liste gespeichert.
Klick dazu auf Start -> Ausführen. Tippe dort regedit ein. Hangle dich in dem Programm durch die Ordner HKEY_CURRENT_USER -> SOFTWARE -> Microsoft -> Windows -> Current Version -> Uninstall. Jedes Programm, dass in der Software-Liste steht, ist dort mit einem Ordner vertreten, in dem Informationen über den Ort des Deinstallationsprogramms und so weiter gespeichert sind. Guck da doch einfach mal ob du irgendwas seltsames finest. Kannst ja auch nen Screenshot machen oder du sicherst den Teil der Registrierung (Wähle dazu den Ordner Uninstall aus, klicke auf Datei -> Exportieren), und stellst das ganze irgendwie online, dann kann sich das hier jeder mal angucken und auf Fehlersuche gehen.

Antwort 2 von Leenie

naja ich weiß schon, also genauer gesagt handelt es sich um den PC meines Freundes, bin selbst fachinformatikerin und habe alle schon erdenkliche quellen durchforstet.auch eben in der registry die einträge und nichts abnormales feststellen können. Spybot, AdAWare, HijackThis und die autostarteinträge in der msconfig gaben keine Auskunft. naja bin auch nicht ständig an dem PC, um nachschauen zu können. sonst läuft das teil einwandfrei, bloß die riesenlücke in der Software stört halt schon eh bissl.

Antwort 3 von Faustus

Hatte das gleiche Problem!
Die Softwareliste hörte bei D auf,
dann kam ewiglang garnichts, bis es endlich
mit der Auflistung von F weiterging.
Also schaute ich welche Programme mit
Anfangsbuchstaben E installiert waren.
Bei mir war es EA-Games need for speed underground. Habe ich komplett gelöscht
und mit dem Programm "system meccanic"
(ist glaube ich so ähnlich wie Regcleaner) noch
einen Eintrag in der Softwareliste
"ea-games adapter uninstall" gelöscht (wie der Eintrag genau hieß weiß ich nicht mehr)
Seitdem funzt´s wieder.